Donnerstag, 6. Dezember 2012

Assoziation 2012 - Harmonie

"Die ganze Natur ist eine Melodie, in der eine tiefe Harmonie verborgen ist."
(Johann Wolfang von Goethe)

Ich fühle die Schwingungen dieser harmonischen Melodie in der gesamten Schöpfung. Die einzige Quelle von Disharmonie ist der Mensch.
"Harmonie" (c) by Varis
Dieser Anblick bot sich mir heute aus den Bürofenstern. Ein richtiges Winterwonderland hatten wird da. Eigentlich schon fast Aprilwetter mit heftigen Schneeschauern, die sich mit Sonnenschein abwechselten. Gegen Abend wurde es dann zapfig kalt und ich "durfte" mein Auto vor der Heimfahrt erst noch aus einem ziemlich harten Eispanzer befreien. Das fanden meine blaugefrorenen Finger und ich dann weniger lustig...

Hier noch ein paar Eindrücke:

(c) by Varis

(c) by Varis

(c) by Varis

Beitrag zu Kristins Projekt "Assoziation 2012"


Kommentare:

  1. ...schöne Winterlandschaft, liebe Varis,
    bei uns fängt es gerade leicht zu flöckeln an...mal sehen, was das noch wird...

    lieber Gruß von Birgitt

    AntwortenLöschen
  2. was für eine schöne Winterlandschaft liebe Varis.
    In der Nacht soll es überall schneien, bin gespannt...

    Liebe Abendgrüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schöne Bilder . So eine Winterlandschaft sieht schon schön aus . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  4. Eine Winterlandschaft verbreitet immer einen besonderen Zauber. In schönen Bildern und einer Melodie eingefangen ♥
    LG Stephanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlich Willkommen im Krähen-Nest, Stephanie!

      LG, Varis

      Löschen
  5. Ja, wenn die Sonne draufscheint, ist so eine Schneelandschaft schon was Schönes. Morgend uns abends auf dem Weg zur Arbeit und nach Hause könnte ich aber gut drauf verzichten.

    LG, Varis

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschöne Bilder vom Schnee dieser Einklang in Harmonie darauf und der Spruch!!

    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass ihr euch die Zeit für einen Kommentar nehmt. Ich freue mich sehr über jeden einzelnen!
LG, Varis