Freitag, 8. Februar 2013

Zitronenbäumchen

Während draußen der Winter nochmal so richtig Gas gibt, werden die Zitronen an meinem Zitronenbäumchen langsam gelb. Letztes Frühjahr stand das Bäumchen in voller Blüte und im Sommer konnte man sich gar nicht vorstellen, dass aus den winzigen, grünen Minizitrönchen mal wirklich gelbe Zitronen werden. Aber der Überwinterungsplatz am Fensterbrett scheint dem Bäumchen zu gefallen und jetzt - fast ein ganzes Jahr später - sind die Früchte fast ausgewachsen.




Kommentare:

  1. Hallo Varis,
    dein Zitronenbäumchen fühlt sich sehr wohl,
    mit so schönen, herrlichen Früchten,
    da das überwintern nicht so einfach ist.
    liebe Grüße
    Hermine

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab mich nie an sowas ran getraut, toll dass es bei Dir so gut klappt! =)

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass ihr euch die Zeit für einen Kommentar nehmt. Ich freue mich sehr über jeden einzelnen!
LG, Varis