Samstag, 15. Juni 2013

Da blüht euch was!

Ist es nicht herrlich, wenn man endlich wieder hinaus in den Garten bzw. in die Natur gehen, die Sonne genießen und dem Gebrumm der Bienen zuhören kann! Ich jedenfalls genieße jede Minute, die ich draußen im Garten verbringen kann. Alles wächst und blüht um die Wette. Diese Woche hat auch der Holunder seine weißen Dolden geöffnet und verströmt einen betörenden Duft. Und während ich hier sitze und schreibe, weht immer wieder eine Brise intensiven Waldmeisterdufts herüber.

Heute möchte ich euch ein wenig von der Blütenpracht zeigen, die mich hier umgibt:






Ich möchte außerdem gerne zwei neue Leserinnen ganz herzlich im Krähen - Nest willkommen heißen:
 
 
und
 
Mel
 
 

Kommentare:

  1. Herliche Fotos liebe Varis, ist es nicht schön von solch zauberhaften Pflanzen umgeben zu sein.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Varis.
    Schön ist deine Blumenpracht genieße sie und freue dich.
    Schönes sonniges WE und liebe GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen
  3. Hach, ich liebe das auch! =)
    Wenn alles grünt und blüht, die Sonne scheint, da wird meine STimmung gleich ganz anders ツ

    AntwortenLöschen
  4. Danke für´s erwähnen =)

    Tolle Fotos sind das. Ich liebe auch unseren Garten, zuzusehen wie alles schön wächst und blüht :)

    LG Mel

    AntwortenLöschen
  5. Herrliche Blütenfotos :)
    Liebe Grüsse und einen sonnigen Abend, Babs

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass ihr euch die Zeit für einen Kommentar nehmt. Ich freue mich sehr über jeden einzelnen!
LG, Varis