Donnerstag, 1. August 2013

Tomatenzeit

Jetzt geht sie los, die Tomatenzeit! Immer mehr der leckeren Kugeln werden reif und leuchten rot durch meinen Dschungel an Tomatenpflanzen im Gewächshaus. Besonders gern mag ich die kleinen Cocktail-Tomaten, weil sie so geschmacksintensiv sind.




 
 
Auch die schwarzen Tomaten, die etwas später dran sind als die roten, bekommen langsam Farbe.
 
 
Und heute gab es die ersten Tomaten zum Frühstück :)
 
 

Kommentare:

  1. O, die sehen aber lecker aus.
    Unsere sind irgendwie zwischenzeitlich bei der Kälte im Wachstum stehen geblieben. Gerade blühen sie nun endlich.

    Liebe Grüße
    Nula

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie schön, die ersten Tomaten sind reif, bei mir dauerts noch ein paar Tage bis ich ernten kann. Ich freu mich schon drauf.

    Liebe Nachmittagsgrüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  3. Eben habe ich bei Elke gerade Krabben geschmaust und jetzt schnappe ich mir glatt eine leckere Tomate hier bei dir.:-)

    Die sehen einfach fantastisch aus. Leider habe ich in diesem Jahr keine, aber ich weiß ja nun, wohin ich zum Ernsten kommen muss. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  4. ...lecker, lecker Varis, da komme ich mal als Erntehelfer und nehme ein paar **Beratungsmuster** mit ;-))...

    lG Geli

    AntwortenLöschen
  5. Hmmm ich liebe Tomaten :)
    Wünsche dir einen wunderschönes Wochenende,
    liebe Grüsse Babs

    AntwortenLöschen
  6. Ohja der intensive Geschmack von frisch geernteten Tomaten ist gigantisch, die Cocktail-Tomaten mag ich auch sehr gerne, sie kann man auch so schön zwischendurch naschen.

    Liebe Grüße
    von Anke

    AntwortenLöschen
  7. Vielen Dank für eure lieben Kommentare!

    Ich würde euch gerne ein paar zum Probieren durch den Bildschirm reichen :)

    LG, Varis

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass ihr euch die Zeit für einen Kommentar nehmt. Ich freue mich sehr über jeden einzelnen!
LG, Varis