Sonntag, 9. März 2014

Projekt 52 - Erblühen

Das wunderbare Frühlingswetter dieses Wochenende habe ich genutzt, um ein bisschen im Garten zu werkeln und die ersten Frühlingsblumen fotografisch festzuhalten. Die Krokusse sind mittlerweile voll aufgeblüht und auch das eine oder andere Schlüsselblümchen blinzelt schon neugierig in die Sonne.

Was rauschet, was rieselt, was rinnet so schnell?
Was blitzt in der Sonne? Was schimmert so hell?
Und als ich so fragte, da murmelt der Bach:
»Der Frühling, der Frühling, der Frühling ist wach!«

Was knospet, was keimet, was duftet so lind?
Was grünet so fröhlich? Was flüstert im Wind?
Und als ich so fragte, da rauscht es im Hain:
»Der Frühling, der Frühling, der Frühling zieht ein!«

Was klingelt, was klaget, was flötet so klar?
Was jauchzet, was jubelt so wunderbar?
Und als ich so fragte, die Nachtigall schlug:
»Der Frühling, der Frühling!« — da wusst' ich genug!
Heinrich Seidel





Beitrag zu Saris Projekt 52 - "Erblühen"

Kommentare:

Vielen lieben Dank, dass ihr euch die Zeit für einen Kommentar nehmt. Ich freue mich sehr über jeden einzelnen!
LG, Varis