Freitag, 20. Juni 2014

Gewächshaus-News

Die Tomatenpflanzen haben das Gewächhaus mittlerweile fest im Griff. Heuer wachsen sie besonders kräftig und die tägliche Pflege wie Ausgeizen etc. wird zu einem Nahkampf der besonderen Art. Oft wird aus dem "kurzen Blick" ins Gewächshaus nach der Arbeit über eine Stunde, da die Tomatenpflanzen schneller alles zuwuchern als ich gucken kann.


Einige haben bereits die 2m - Marke erreicht.


Ich kann es schon kaum mehr erwarten, bis die ersten Tomaten reif werden. So wie es aussieht, können wir eine reiche Ernte erwarten, denn die Tomatenpflanzen habe eine Menge Blüten angesetzt und es hängen auch schon die ersten Früchte dran.




Auch das übrgie Gemüse wächst fleißig vor sich hin, besonders Lauchzwiebeln und Gurken haben einen guten Start hingelegt. Einiges wurde auch schon geerntet wie z.B. der leckere Ostergruß.


Ich möchte Ole ganz herzlich als neuen Leser im Krähen-Nest Willkommen heißen.

Kommentare:

  1. Schön, dass du wieder zurück bist von deiner Blogpause. :-)
    Die Tomatenpflanzen sehen wirklich ganz prächtig aus und zum Ernten komme ich dann. :-)

    Liebe Grüße schickt dir
    Christa

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Christa,
    Leider komme ich neben der Arbeit nicht immer so oft zu Bloggen und jedes Mal, wenn ich denke, dass es in der Arbeit etwas leichter wird, kommt wieder irgenetwas Unvorhergesehenes wie jetzt der Mutterschaftsurlaub einer Kollegin und die Arbeit wird wieder mehr anstatt weniger. Aber jetzt gehts erstmal in den Urlaub und danach finde ich hoffentlich auch wieder etwas Zeit zum Bloggen. Und die ersten Tomaten sind dann vielleicht auch schon reif :-)
    LG, Varis

    AntwortenLöschen