Freitag, 15. August 2014

Nordkap - Reise Teil 4: Trondheim - Sandnessjöen

Am nächsten Tag stand Inselhopping auf dem Programm. Die erste Fähre brachte uns durch eine wunderschöne Fjordlandschaft nach Helgeland, wo wir dem malerischen Städtchen Broennoeysund einen Besuch abstatteten. Hier führt eine schmale Brücke über den Fjord, von der man einen tollen Ausblick genießen kann.



Ausblick von der Brücke in Broennoeysund
Nach einer Kaffeepause im Hafenlokal nahmen wir die nächste Fähre nach Andalsvagen und kurz darauf die dritte und letzte Fähre an diesem Tag nach Tjoella. Vom Schiff aus hatten wir eine gute Sicht auf den Berg "die sieben Schwestern". Der Legende nach handelt es sich hier um sieben Prinzessinnen, die von ihrem Vater in Stein verwandelt wurden, weil sie nicht tugendhaft waren.



die sieben Schwestern
Die Nacht verbrachten wir in dem kleinen Städchen Sandnessjöen. Hier konnten wir bei einem mitternächtlichen Hafenspaziergang zum ersten Mal die Mitternachtssonne bewundern. Kurios war die Tatsache, dass hier "nachts" trotz strahlendem Sonnenschein die Straßenbeleuchtung eingeschaltet war.




Fortsetzung folgt...
 
Ich möchte Nade ganz herzlich als neue Leserin im Krähen-Nest Willkommen heißen!

1 Kommentar:

  1. Hallo Varis!
    Danke für Deinen Willkommens-Gruß ;-)

    Tolle Fotos... Bin auf die Fortsetztung schon gespannt!!!

    Viele Grüße, Nade!

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass ihr euch die Zeit für einen Kommentar nehmt. Ich freue mich sehr über jeden einzelnen!
LG, Varis