Dienstag, 14. Oktober 2014

Altweibersommer

Heuer dürfen wir einen besonders schönen Herbst mit fast noch spätsommerlichen Temperaturen genießen. Dazu kommt, dass ich nach zwei besonders stressigen Wochen in der Arbeit jetzt eine Woche Urlaub habe und die Sonne in Garten und Wald ein wenig auskosten kann.
Gerade am Morgen, wenn der Nebel noch etwas zwischen den Bäumen und Büschen hängt, wirkt der Garten wie verzaubert - dank dem Werk der fleißigen Spinnerinnen.





Am Sonntag waren wir dann ein wenig im Wald spazieren, der nur ein paar Schritte vor unserer Haustür liegt. Wunderbar, dieser erdige Geruch, die weichen sattgrünen Moosteppiche und das Herbstlicht zwischen den Bäumen. Nur Pilze haben wir fast keine gesehen. Wahrscheinlich war hier schon das meiste weggesammelt.








 
Und abends gabs dann quasi als Krönung des Tages die erste Ente der Saison.
 
 
Morgen früh geht´s dann für ein paar Tage nach Italien, wo wir uns Genua und Cinque Terre ansehen werden. Für euch bringe ich dann wieder einen Haufen schöner Fotos mit :)

Ich möchte die Bücher Feenkiste und Regina ganz herzlich als neue Leser im Krähen-Nest Willkommen heißen.

Kommentare:

  1. Liebe Varis
    was für einen schönen Altweibersommer du zeigst bei dir und so ein leckeres Essen!
    Da wünsche ich euch eine schöne Reise und ich freue mich schon auf eure Fotos!
    Kommt gut hin udn wieder zurück..
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  2. Schönen Urlaub, liebe Varis!! Wie wunderbar herbstlich Deine Bilder sind.. hach! Hast Du für Ente gemacht?? Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Was für schöne Bilder. Das alles habe ich hier bei uns nicht gesehen. In den Wald könnte ich auch mal wieder....
    Ich wünsche dir ein paar schöne Tage!

    Liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschöne Fotos! Da möchte man selbst auch gleich mal wieder in den Wald! :)
    Wünsch dir noch einen schönen Tag!
    LG Mary

    AntwortenLöschen
  5. Ganz wunderbare Herbstfotos, danke fürs Zeigen. Man muß sich satt sehen, bevor das Schmuddelwetter kommt!

    AntwortenLöschen
  6. Vielen Dank für eure Kommentare!
    Mittlerweile ist es hier empfindlich kalt geworden und das Schmuddelwetter ist da. Aber vielleicht kann man ja noch auf ein paar mildere Tage hoffen.
    LG, Varis

    AntwortenLöschen