Samstag, 1. August 2015

Projekt 52 - Tagträume

Während einem anstrengenden Arbeitstag tut es immer mal gut, kurz abzuschalten, aus dem Fenster zu schauen und die Gedanken schweifen zu lassen - einfach ein wenig in den Tag hineinzuträumen. Da steigen dann Bilder von Orten auf, wo man in dem Moment gerne sein würde wie z.B. am am Meer. Der Himmel ist tiefblau und ein Leuchtturm steht ganz in der Nähe an der Küste. Man hört das Meer rauschen und die Schreie der Möwen, die in der Seebrise dahingleiten. Man spürt den Sand zwischen den Zehen und riecht die frische, salzige Luft und dann...

...klingelt das Telefon und man wird wieder von der Realität eingeholt.


Beitrag zu Saris Projekt 52 - "Tagträume"

Kommentare:

  1. Das ist ja richtig kreativ. Sehr schön. :)

    AntwortenLöschen
  2. Ohjaaa... da träume ich mit Dir mit! Ich liebe das Meer - und Möwen! <3

    AntwortenLöschen
  3. Da träume ich gern auch mit...
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Eine schöne Interpretation des Themas. Meeresrauschen hat doch immer etwas sehr entspannendes. :-)

    AntwortenLöschen
  5. Auch mir gefällt deine Interpretation :) Die Fotomanipulation passt da auch perfekt.

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass ihr euch die Zeit für einen Kommentar nehmt. Ich freue mich sehr über jeden einzelnen!
LG, Varis