Samstag, 5. September 2015

in heaven - zweigeteilter Himmel

Der Himmel war diese Woche zweigeteilt - bis Dienstag strahlendes Blau bei Temperaturen von 35°C. Danach dann dunkles Grau bei nur noch 20°C und Regen. Nur ab und zu könnte man noch blaue Flecken in der löchrigen, grauen Wolkendecke erkennen.

Letztes Wochenende habe ich auch nach langer Abwesenheit unsere Schwalben wieder gesichtet. Fast vier Wochen haben sie sich nicht blicken lassen und sich jetzt doch wieder auf einen Plausch auf der Antenne eingefunden.



Der Himmel in KW 36/2015


Mehr Himmelsbilder gibt es bei der Raumfee.

Kommentare:

  1. ja, die woche war wirklich durchwachsen. das schwalbenbild gefällt mir besonders gut. hier im dorf nisten sie munter unter den dachbalken vieler häuser.
    lg anja

    AntwortenLöschen
  2. Wenn die Schwalben fliegen ist das für mich der Inbegriff von Sommer und ich freue mich immer wenn ich sie entdecke. Im Urlalub haben wir sie in Scharen gesehen- hier zu Hause sind sie schon abgeflogen- Frühherbst-Zeichen ::))
    Gruß von
    heiDE

    AntwortenLöschen
  3. 20° Grad hören sich ja noch freundlich an, liebe Varis! Bei uns waren heute Morgen 9°.. schnüffel..bibber!! Aber die Schwalben sind noch da.. ein wirklich schönes Bild!! Ganz liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  4. So ist es uns mit unseren Schwalben auch ergangen. Nur sitzen sie meist nicht so fotogen.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. ...und wie schön sie sich aufgeteilt haben, liebe Varis,
    die Schwalben...ein tolles Foto,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Varis,
    ein tolles Schwalbenbild.......
    Ich finde sowieso deine Reihe mit Himmelsbilder total genial....
    Liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  7. Sammeln sie sich etwa schon zum Davonfliegen?

    AntwortenLöschen
  8. Und heute gab's alle deine Himmel an einem Tag... Schwalben habe ich hier nicht mehr gesehen seit einigen Tagen, ich glaub, sie sind weg... ;-) Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Varis,
    diese Wetterlagen waren bei uns identisch... so langsam schleicht sich der Herbst ein, freuen wir uns auf den bunten Maler ;-). Ein absolut geniales Bild von den Schwalben - total faszinierend...
    Herzliche Grüsse, Sichtwiese

    AntwortenLöschen