Samstag, 15. Juli 2017

Endlich Urlaub :)

Endlich Urlaub
Jetzt ist er endlich da, der langersehnte Urlaub! Gestern war noch einmal Großkampftag und jetzt kann ich die Arbeit mal für zwei Wochen verdrängen - hoffentlich, denn heutzutage ist man dank iPhone und Co. (in diesem Fall leider) überall und jederzeit erreichbar.

Sommerpause
In den letzten Tagen hat der Sommer bei uns eine Pause gemacht. Immer wieder gab es kräftige Schauer und Gewitter und dem Wind gefiel es, uns alle ordentlich durchzupusten. Die Temperaturen liegen derzeit so um die 20°C und nachdem ich mich jetzt so richtig an den sommerlichen Backofen gewöhnt hatte, ist mir das definitiv viel zu kalt. Lediglich in der Nacht ist es angenehm, nicht mehr in einem Kochtopf schlafen zu müssen. Aber die nächste Hitzewelle ist für nächste Woche bereits angekündigt.

Blick aus dem Fenster heute morgen

Gurkenzeit
Im Garten ist die Erntezeit so richtig schön in Fahrt. Der Knoblauch von letzter Woche ist schon sehr gut abgetrocknet und wir holen jeden Tag eine Schüssel Tomaten aus dem Tomatenhaus. Auch die Gurken sind arg fleißig, werden nur alle immer gleichzeitig reif. Soviel Gurken kann kein Mensch auf einmal verspachteln, deshalb habe ich letzten Samstag Gewürzgurken eingemacht. Und ja, da ist er wieder, der gute alte Knoblauch :)


Heute morgen habe wieder acht Gurken geerntet - also weiß ich schon, wie ich auch den heutigen Tag verbringen werden - beim Gurken einmachen :D


Nach dem ersten, erfolgreichen Anbau der Urgurke "Jurassic" habe ich auch dieses Jahr wieder auf diese Sorte gesetzt und bin wieder sehr gut damit gefahren. Der Ertrag ist groß und der Geschmack ist wunderbar süß und intensiv gurkig. Auch Schale und Kerne kann man hier sehr gut mitessen. Und mir gefällt auch einfach ihre krumme Form. Die ist doch viel ansprechender als die normgerechte, krümmungsfreie EU-Gurke, die sich auf einer Länge von 10 cm maximal 1 cm krümmen darf. Zwar wurde die sog. Gurkenverordnung 2009 abgeschafft, aber trotzdem hält man sich immer noch an diesen Unsinn. Oder habt ihr schon mal eine gekrümmte Gurke im Supermarktregal gesehen?

Koffer packen
Nachdem ich die Gurken heute versorgt habe, geht es dann ans Kofferpacken, denn am Montag früh geht es los zu einer 5-tägigen Städtereise nach Belgien. Wir werden uns Brüssel, Gent, Antwerpen und Brügge ansehen und ich freu mich schon wie ein Schnitzel.


Kommentare:

  1. Brügge ist toll, allein da kann man sich schon 5 Tage aufhalten.
    Schönen Urlaub!
    Elke

    AntwortenLöschen
  2. Dann einen wunderbaren Urlaub und ich bin gespannt auf deine Bilder.

    Lieben Gruß Eva
    meine Schwester ist gerade in Brügge und Anwerpen.

    AntwortenLöschen
  3. Einen wundervollen, erholsamen und einspannten Urlaub. Freu mich auch deinen Bericht.
    Schönes Wochenende LG Betty

    AntwortenLöschen
  4. Na dann erhol Dich mal von den ganzen Gurkeneinmacherei. _;) Eine schöne Zeit.
    Herzlichen Gruß Sylvia

    AntwortenLöschen
  5. Danke für Deinen Besuch,und ich wünsche Dir einen schönen Urlaub und entspannte Tage. Brügge kenne ich eine schöne Stadt. Dort haben wir zwischen übernachtet auf der Rückfahrt von der Normandie.
    herzlichste Grüße, Klärchen

    AntwortenLöschen
  6. Ohh du liebe Varis, wie schön! Mein Urlaub ging vor einer Woche zu Ende… aber der Schönste, ist der Nächste hihi. Darauf freue ich mich schon. Und du nach Belgien? Wie schön! Apropos deiner Gurken – die sind wunderbar, wie ich die noch aus der Kindheit kenne. So sollen die auch sein, ganz natürlich gewachsen,
    und nicht in die komischen Normen eingehängt.
    Dann wünsche ich dir alles Liebe und einen wundervollen unvergesslichen Urlaub, die Grażyna

    AntwortenLöschen
  7. ...dann wünsche ich eine schöne Reise, liebe Varis,
    und einen erholsamen Urlaub,

    LG Birgitt

    AntwortenLöschen
  8. Ich wusste nicht, dass es EU-NOrmen für Gurken gibt:-) Das ist ja unglaublich, was Du für eine tolle Ernte hast aus Deinem Garten. Und Deine Gurken sehen super aus und schmecken bestimmt genauso.
    Ganz schöne TAge wünsche ich Dir,
    von Herzen
    Susanne

    AntwortenLöschen
  9. Doch, im Bioladen gab es letzten eine Kiste, die extra mit "krummen Gurken" gefüllt war. Aber sonst in den Supermarktregalen sieht man nur Normgerade... Wie schön, dass Du so eine gute Ernte im Garten hast. Über die nächste Hitzewelle freue ich mich auch nicht wirklich. Viel Spaß auf Deiner Reise!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Schöne Ferien und bitte viele Bilder mitbringen... Zum Beispiel für ein weiteres Stelldichein zum Samstagsplausch. Ich würde mich freuen.
    Und nun ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag und sende herzliche Grüßle, Heidrun

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Varis,
    das sit shcön, daß Du nun schöne Urlaubstage geniessen kannst! Ich freue mich auch schon auf Bilder von Euere Belgine-Städtereise!
    Deine Gurkenernte sieht super aus, und Gewürzgurken sind ein toller Vorrat für den Winter! Ich habe letztes Jahr auhc eingelegt, aber in diesem Jahr hatte ich keine Gurken ...Nächstes Jahr säe ich auch wieder Gurken aus! Und die krummen, die mag ich am liebsten! Diese Verordnungen sind echt das allerletzte, dadurch wird soviel entsorgt, nur weil es nicht perfekt aussieht? Ein totaler Schwachsinn ...
    Hier soll es auch wieder heiß werden in dieser Woche, das gefällt mir gar nicht so ...na, mal abwarten, wie es sich entwickelt .. heute morgen sieht es erstmal nach Regen aus, und das wäre gut für den Garten!
    Ich wünsche Dir einen guten Start in eine wunderschöne neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass ihr euch die Zeit für einen Kommentar nehmt. Ich freue mich sehr über jeden einzelnen!
LG, Varis