Sonntag, 14. September 2014

Sonntagsfreude

Bei diesem nasskalten Frühherbstwetter gibt's nichts Besseres als ein schönes warmes Bad mit einem angenehmen Duft. Eine wahre Sonntagsfreude!



Mehr Sonntagsfreuden gibt es bei Maria.

Kommentare:

  1. das hat was - so schön gemütlich in der Wanne und vielleicht noch zur feier ein Gläschen Sekt dazu

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  2. Jawohl, ganz meine Meinung!! Wunderbar!
    Ganz liebs Grüessli, Rita

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Varis,
    ich komme gerade vom Laufen nach Hause. Freue mich so, dass ich es in einer Schönwetterphase einschieben konnte. Musste mich etwas eilen, weil Tochter auf das Auto gewartet hat, sie möchte noch die Großeltern besuchen bevor sie nachher wieder mit der Bahn in ihr Zuhause fährt. Wenn dies nicht gewesen wäre, dann würde ich garantiert noch draußen herumstiefeln. Es ist noch richtig toll sonnig. Heute Morgen hat es nicht so danach ausgesehen, da hätte ich mich auch mit dem Gedanken an ein ausgiebiges Bad anfreunden können. Ich hoffe, du kannst es und den Blaubeerenduft genießen. Lass es dir richtig gut gehen.

    Ganz ♥-lich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
  4. Oh ja, du hast ja so Recht! Dazu noch den Radio aufdrehen und ein gutes Buch in der Wanne lesen!
    Ich wünsch dir noch einen gemütlichen Frühherbst Sonntag, Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  5. Das ist so wahr, liebe Varis. Und wir müssten das doppelt geniesen!! Denn im Oktober bekommen wir ein neues Badezimmer ganz ohne Wanne.. grins schief!!
    Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass ihr euch die Zeit für einen Kommentar nehmt. Ich freue mich sehr über jeden einzelnen!

Bitte beachtet vor dem Kommentieren, dass ihr euch mit der Nutzung der Kommentarfunktion mit der Speicherung und Verarbeitung eurer Daten durch diese Website einverstanden erklärt. Für die Kommentarfunktion werden neben dem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, die Email-Adresse und der Nutzername gespeichert.

Eure Email-Adresse wird an mich weitergeleitet, wenn ihr einen Kommentar auf diesen Seiten veröffentlicht. Wenn ihr das nicht möchtet, seht bitte davon ab, einen Kommentar zu posten.

Du kannst Nachfolgekommentare durch Setzen des Häkchens rechts unter dem Kommentarfeld abonnieren. Google informiert dich dann mit dem Hinweis auf deine Widerrufsmöglichkeiten durch eine Mail an die Adresse, die du in deinem Profil hinterlegt hast. Wenn du das Häkchen entfernst, wird das Abonnement gelöscht und dir eine entsprechende Nachricht übersandt.Du kannst deinen eigenen Kommentar jederzeit selber wieder löschen oder durch mich entfernen lassen.
Beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklärst Du Dich ebenfalls einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten abgespeichert werden können.

Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung und die Datenschutzerklärung von Google unter https://policies.google.com/privacy?hl=de
gelesen hast und akzeptierst.

Meine Datenschutzerklärung findest du auf der rechten Seite unterhalb meines Profils.

LG, Varis