Mittwoch, 3. August 2016

Krötenperspektive

Gestern Abend hatte ich eine Begegnung der besonderen Art. Als es bereits dunkel war, wollte ich die Auflagen für die Gartenmöbel hereinholen als ich etwas Dunkles auf meinem Gartenschuh bemerkte, das sich bewegte. Bei genauerem Hinsehen erkannte ich dann eine Erdkröte, die dann auch relativ zügig das Weite suchte. Für Cam Underfoot habe ich heute mal die Perspektive einer Erdkröte eingenommen.


Kommentare:

  1. Liebe Varis,

    ist schon interessant, was eine Kröte so alles zu sehen bekommt. Das geht uns ja oftmals verloren, wenn man nicht so tolle Fotos hätte.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  2. Also so Aug in Aug mit einer Kröte stelle ich mir nicht so berauschend vor.
    Aber deine Aufnahme ist toll.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  3. Manchmal denke ich auch, ob die Tierlein, die so klein sind, das tatsächlich auch so wie wir mit dem Auge es so sehen. Ich glaube aber eher nicht. Da müßte ich mich aber noch schlau machen.

    Auf jeden Fall ist es dir gut gelungen, eine schönes Perspektive.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  4. Geniales Bild! Wir haben heuer so kleine braune Frösche im Garten. Die Tierchen sind schon cool.

    In der Eisriesenwelt waren auch einige Kinder völlig unpassend gekleidet. Dies obwohl überall nachzulesen ist, wie man sich kleiden sollte.

    LG kathrin

    AntwortenLöschen
  5. ...ein schönes bild hat sie da vor Augen, die Kröte,

    liebe Grüße
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  6. Wie schade, dass die Kröte schon das Weite gesucht hatte.
    Fotos aus dieser Perspektive finde ich auch immer wieder spannend.
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass ihr euch die Zeit für einen Kommentar nehmt. Ich freue mich sehr über jeden einzelnen!
LG, Varis