Samstag, 13. April 2019

KW 15/19: Blütentraum

Hallo ihr Lieben! Blüht es bei euch auch grade überall so wunder-wunderschön! Die blühenden Bäume sind grade eine wahre Augen- und Bienenweide: Obstbäume, Blutpflaume, Forythien und Magnolien - alle blühen was das Zeug hält und werden fleißig umsummt. Aber auch am Boden gibt es schon viel Buntes zu entdecken. Besonders freut mich die Kaiserkrone, deren Blüten jetzt voll geöffnet sind - das erste Mal, dass eine Kaiserkrone in unserem Garten sich zum Blühen durchringen konnte.





Mittlerweile gibt es auch wieder frische Kräuter im Garten und ganz viel Knoblauch :D Die Vampire haben wie immer keine Chance bei uns :P Aber es geht nichts über frisches Knoblauchgrün im Frühling. Auch die Tomatenpflänzchen sind letztes Wochenende in das Gewächshaus gezogen und ertragen die mittlerweile wieder recht empfindlich kalten Nächte mit stoischer Tapferkeit.



Letztes Wochenende waren wir auch wieder beim Wandern unterwegs - diesmal sind wir zur Maisalm und Sameralm hochgewandert. Wunderschön war es wieder. Die Maisalm hatte bereits geöffnet und man konnte schon draußen sitzen und eine schöne Brotzeit genießen.

Blick auf Schloss Hohenaschau

Maisalm

Die Sameralm hat schon seit einigen Jahren geschlossen, aber der Aufstieg lohnt sich trotzdem, weil man von hier einen wunderbaren Blick auf den Chiemsee und die Kampenwand hat.



Auch ein Video habe ich heute wieder für euch - diesmal von der Falkensteinrunde, die wir am 23.03. gewandert sind. Viel Spaß beim Ansehen!



Samstag, 6. April 2019

KW 14/19: Der Frühling ist da!

Hallo ihr Lieben! Genießt ihr den Frühling genauso wie ich? Sonnenschein, blühende Bäume und Vogelgezwitscher überall. Die Erinnerungen an den Winter sind schon fast verblasst.

Letztes Wochenende haben wir eine wirklich traumhafte Wanderung auf den Johannishögl bei Teisendorf Piding gemacht. Wir hatten einen wunderschönen, warmen Tag mit strahlend blauen Himmel erwischt.

Der Weg auf den Johannishögl führte beim Anstieg durch einen Wald, in dem die Leberblümchen und Buschwindröschen förmlich explodiert waren. Ich kann mich nicht erinnern, dass sie schon einmal in solchen Mengen geblüht hatten.


Oben auf dem Johannishögl befindet sich eine Kirche, die Johannes dem Täufer geweiht ist. Der Ort selbst war jedoch schon in vorchristlicher Zeit eine Kultstätte. Direkt an der Kirche befindet sich ein Brunnenschacht, der wohl von den Kelten als Opferschacht verwendet wurde. Den seht ihr dann später im Video. Ganz in der Nähe am Auhögl hat man Siedlungsüberreste aus dem vierten vorchristlichen Jahrtausend entdeckt. Und wenn man da oben auf dem Johannishögl steht, kann man gut verstehen, dass der Ort über Jahrtausende hinweg als heilig angesehen wurde. Es ist wirklich magisch da oben und die Aussicht ist atemberaubend. Man sieht auf den Untersberg, die schlafende Hexe bis hinter zum Watzmann und auf der anderen Seite weit ins Salzburger Land hinein.




Auf der Heimfahrt waren wir dann noch schön Essen und haben uns Steinpilzravioli auf Spargelbett schmecken lassen. Unglaublich lecker!


Und auch heute stehen wir schon wieder in den Startlöchern :) Diesmal geht´s zur Maisalm bei Aschau.

Ich wünsche euch ein wunderschönes, sonniges Wochenende!

Samstag, 30. März 2019

KW 13/19: O´gwandert is!

Hallo ihr Lieben! War das letztes Wochenende nicht ein Traumwetterchen? Und diese Woche können wir uns auch wieder über viel Sonnenschein freuen. Am letzten Samstag konnten wir nach einem Monat Pause endlich die Wandersaison 2019 richtig einläuten - o´gwandert is! Wir waren auf der Falkensteinrunde bei Inzell unterwegs und es war so warm, dass man im T-Shirt rumlaufen konnte, obwohl seitlich der Wanderwege teilweise immer noch ein halber Meter Schnee lag.
Auf dem Wanderung kommt man am Zwingsee und am Falkensee vorbei. Besonders letzterer ist ein wunderschönes Fleckchen Erde.



Man kann auch noch abseits vom Hauptwanderweg 10 min lang zu dem kleinen Krottensee wandern. Allerdings hatten hier die letzten Stürme ein paar große Bäume gefällt, die mitten auf dem Weg lagen und über die man nicht drüber kam, ohne sich die Klamotten komplett zu versauen. Deshalb sind wir hier wieder umgekehrt.

Das letzte Stück Weg führt dann noch über eine Ebene, von der aus man den Blick auf die Bergwelt genießen kann.


Bei uns im Garten ist der Frühling nun auch überall deutlich sichtbar. Wir gaben heuer massenweise Veilchen. Unglaublich, wie sehr sie sich vermehrt haben und in regelrechten Kissen den Boden bedecken. Dafür sind heuer die Schlüsselblumen etwas spärlicher.
Ganz besonders freut mich die Kaiserkrone, die sich heuer endlich mal zum Blühen durchringen konnte.





Und heute gibt es endlich auch wieder ein neues Video - und zwar von unserer letzten Winterwanderung in diesem Jahr auf dem Kaiserblick-Rundweg bei Reit im Winkl. Viel Spaß beim Ansehen!



Freitag, 29. März 2019

Monatscollage März 2019

Ich konnte es kaum glauben als gestern schon wieder die neue Monatscollage bei Birgitt gesammelt wurde. Ist denn tatsächlich schon wieder ein Monat rum?? Der März ist irgendwie so schnell verrutscht, dass ich ihn kaum wahrgenommen habe. Stürmisch war es - das ist hängen geblieben. Und wenn ich mir die Collage so ansehe, war es trotzdem insgesamt schon recht bunt und frühlingshaft - wesentlich mehr als letztes Jahr.


Samstag, 23. März 2019

KW 12/19: Stressalarm

Hallo ihr Lieben! Heute wird der Beitrag sehr kurz, denn es gibt aus der letzten Woche nicht viel zu berichten. Nachdem es in der Arbeit nun einige Wochen vergleichsweise ruhig war, ist diese Woche wieder das Chaos hereingebrochen und ich bin einfach nur froh, dass jetzt Wochenende ist und ich zwei Tage Ruhe von dem Wahnsinn habe. An die nächste Woche möchte ich noch gar nicht denken.

Jetzt konzentrieren wir uns erst einmal auf das wunderschöne Frühlingswetter :) Endlich haben sich die Stürme verzogen und der Sonne Platz gemacht und heute können wir auch ENDLICH wieder wandern gehen. Ich freu mich schon wie verrückt!

Auch im Garten geht es blühtechnisch weiter voran. Es ist so schön, dass endlich wieder die warme Jahreshälfte beginnt :) Genießt das Wochenende!