Dienstag, 13. Februar 2018

Tell a Story #6 - Mit dem Fahrrad

Die Geschichte von mir und dem Fahrrad ist eine sehr kurze. Es gibt nämlich so gut wie nichts darüber zu erzählen. Das Fahrrad und ich waren noch nie Freunde und werden auch nie welche werden. Als Kind war es notgedrungenerweise Teil meines Lebens, um alleine etwas schneller von A nach B zu kommen. Mit dem Erhalt des Führerscheins mit 18 Jahren spielte dann das Fahrrad keine Rolle mehr in meinem Leben. Ich besitze nicht mal eines.

Das letzte Mal saß ich 2009 auf einem geliehenen Fahrrad als wir die autofreie Insel Hiddensee erkundeten. Aber selbst davon gibt es kein Foto vom Drahtesel oder mir auf selbigem sitzend. Deshalb folgen einfach ein paar Eindrücke von Hiddensee, das ich immerhin auf dem Fahrrad sitzend auf mich wirken ließ.





 

Kommentare:

  1. Schöne Eindrücke! Aufs Rad fahren kann ich auch leicht verzichten.
    Lg und einen närrischen Faschingsdienstag aus Wien

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Varis,
    wir waren auch schon auf Hiddensee und sind mit dem Schiff und dem Fahrrad rübergefahren und haben die Insel mit dem Fahrrad durchstreift.

    Wir waren überall und es war schön. Mal sehen, vielleicht machen wir das in Bälde wieder einmal.
    Ich fahre gerne mit dem Fahrrad und erledige fast alles damit.

    Das Auto ist mir nicht so wichtig, ich habe zwar eines, aber es steht mehr in der Garage.
    Wenn ich mal weiter weg möchte, so habe ich dann meine Fahrer und deren Autos. :-)))

    Lieben Gruß Eva
    aber deine Bilder sind eine schöne Erinnerung an Hiddensee und Gerhard Hauptmann.

    AntwortenLöschen
  3. Was für traumhafte Bilder, liebe Varis,
    aber das 2te gefällt mir am besten.
    Es ist toll, wenn man mit dem Fahrrad etwas erkunden kann,
    man sieht viel mehr, als mit dem Auto.
    Ich wünsche dir einen fröhlichen Tag.
    Viele Grüße aus Österreich.
    Sadie

    AntwortenLöschen
  4. In so einer herrlichen und zudem noch flachen Gegend würde ich aber gerne das Fahrrad benutzen. Hier ist es nämlich überall hügelig....
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschöne Bilder, liebe Varis, da möchte ich auch mal hin, allerdings mit dem Auto und nicht mit dem Fahrrad.
    Ich wünsche Dir einen fahrradfreien Tag und sende liebe Grüße, Edith

    AntwortenLöschen
  6. Eine Autofreie Insel stelle ich mir sehr erholsam vor. Deine Bilder machen Lust einmal dort Urlaub zu machen.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  7. Es ist einfach so unglaublich spannend, wie unterschiedlich die Beiträge bei Emma jeweils sind. Deine Bilder sind aber auch ohne Fahrrad sehr schön :-)
    Liebe Grüsse
    Paula

    AntwortenLöschen
  8. ...schöne Eindrücke...an der Ostsee fahre ich auch gerne mal eine längere Strecke mit dem Fahrrad, da ist alles so schön eben...Hiddensee wäre auch mal noch eine Idee,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Varis,
    sehr schöne Urlaubsbilder hast du mitgebracht. Radtouren im Urlaub würden mir auch gefallen. Aber mit zwei Hunden schwer zu machen ;-) Da sind wir lieber zu Fuß unterwegs.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Varis,
    das war ein wunderschöner Spaziergang! Ich mache mittlerweile solche Spaziergänge auch lieber zu Fuß als mit dem Fahrrad! Auch in der Stadt bin ich lieber zu Fuß unterwegs, das wäre mir mit dem Fahrrad viel zu gefährlich ...
    ღ Ich wünsche Dir einen schönen Valentinstag! ღ
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  11. ein leben ohne fahrrad kann ich mir kaum vorstellen, auch wenn meines gerade im keller einstaubt ;-) deine radtour macht lust, es wieder einmal aus seinem kellerdasein zu erlösen!
    ♥ monika

    AntwortenLöschen
  12. Ich bin viel zu Fuß unterwegs, mein Rad steht im Keller.
    Deine Bilder sind sehr schön!

    Liebgruß,
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
  13. Oh auf Hiddensee war ich noch nicht, Deine Bilder machen Urlaubslaune! Viele Grüße, Eva

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass ihr euch die Zeit für einen Kommentar nehmt. Ich freue mich sehr über jeden einzelnen!
LG, Varis