Dienstag, 19. Juli 2016

Rosen

Der Rosen süßer Duft genügt, man braucht sie nicht zu brechen. Und wer sich mit dem Duft begnügt, den wird ihr Dorn nicht stechen. 
(Friedrich von Bodenstedt)

Dieses Jahr war (und ist immer noch) ein ausgesprochenes Rosenjahr. So schön geblüht haben sie schon lange nicht mehr. Vor einigen Jahren haben wir uns ein paar englische Rosensorten von David Austin schicken lassen und die haben mittlerweile so richtig schon Fuß gefasst in unserem Garten.

Heuer haben sie uns eine wunderschöne Blütenpracht in Gelb, Apricot und Rot beschert. Und der Duft ist unbeschreiblich: richtig intensiv rosig mit einem Hauch von Zitrone oder Orange.





Kommentare:

  1. Ich kann mir den wunderbaren Rosenduft gut vorstellen der sich bei dir verströmt.
    Ich mag die Englischen Rosen sehr gerne.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    die hast du aber wundervoll dargestellt und stimmt, man kann sie förmlich riechen.
    Mmmmhh.

    Rote Rosen.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Varis,

    ich freue mich sehr, dass auch Du zu meinem Projekt gefunden hast und heiße Dich ganz herzlich willkommen.
    Mit Deinem zauberhaften Rosen machst Du mir eine ganz besondere Freude. Herrlich sind diese Blüten und Farben und mir gefällt nicht nur die rote. Schön hast Du sie in rechte Licht gesetzt.

    Ganz herzlich Dank für Deinen schönen Beitrag.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  4. ...schöne Rosenblüten zeigst du da, liebe Varis,
    und den duft kann ich mr vorstellen, denn Rosenduft weht hier auch vom Garten auf den Balkon,

    liebe Grüße
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  5. Herrlich.. was für ein Rot - die Farbe der Liebe. In unserem Fall die Liebe zur Rose, gelle!? Ganz herzliche Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön, deine Foto, die Rosen. Besonders die apricotfarbene gefällt mir sehr.
    Kam gerade durch Zufall auf dein Blog und blieb am Rosengedicht hängen, dass ich vergangenen Sommer auf mein Shirt geschrieben hatte ;o)
    Claudiagruß
    P. S. Falls du das Shirt anschauen magst:
    http://alltagsbunt.blogspot.de/2015/09/pimp-up-your-shirt-rosen-und-dornen.html?m=1

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Claudia :)
      ich freue mich sehr, dass du ins Krähen-Nest gefunden hast! Dein T-Shirt gefällt mir ausgezeichnet und die Schneckenschrift ist eine tolle Idee.

      LG, Varis

      Löschen