Donnerstag, 10. November 2011

Schlangentanz

Auf Aines Anregung hin habe ich mich am Wochenende an der Orakelmalerei versucht und möchte euch hier das Ergebnis präsentieren.

Obwohl ich sehr gerne male und zeichne, war es schwerer als ich dachte. Ich arbeite normalerweise hauptsächlich mit Kohle und Kreide; Wasserfarben sind nicht ganz so mein Fall, weil sie mir einfach - nunja, zu wässrig sind :D
Einen Versuch war es aber auf jeden Fall wert und mir gefällt das Ergebnis auch sehr gut. Ich habe beim Orakelmalen jedoch keine bestimmte Frage gestellt, sondern einfach abgewartet, was da so durchkommt.



Ich empfinde das Bild insgesamt als sehr positiv, besonders die Farben sind sehr freundlich und werden von blau und violett dominiert. Blau ist meine Lieblingsfarbe und steht für mich für das Leben, ebenso wie die spiralförmig gewundene Schlange und das Meer. Violett symbolisiert Ausgeglichenheit und Harmonie. Die Schlange ist außerdem ein Sinnbild für die Zyklen des Lebens und der Jahreszeiten, für die Schöpfung und die Wiedergeburt. Letzteres wird durch den Embryo im Inneren der Schlange noch besonders betont.
Ingesamt symbolisiert das Bild für mich Lebensfreude, Harmonie und Wachstum und es passt gefühlsmäßig ganz gut. Am Ende gab ich dem Bild den Titel "Schlangentanz".

Kommentare:

  1. klasse, das Bild. Ist ja echt toll, wie deutlich das Innere rauskam. Im Allgemeinen habe ich mir die ersten Versuche immer sehr verschwommen vorgestellt ^^

    AntwortenLöschen
  2. Freut mich, dass es dir gefällt :)
    Ich dachte mir auch, dass da maximal nur irgendwas Verschwommenes rauskommen kann. Nach dem ersten Strich habe ich mir gedacht: Das kann doch gar nix werden. Aber dann kristallisiert sich doch ziemich viel raus. Irgendwie total faszinierend!

    AntwortenLöschen
  3. Bei so einem Bild kann man schlecht "gut" oder "gefällt mir" sagen,denn das soll es ja gar nicht....ich freue mich für dich,daß du dich in dem Bild wieder erkennst und daß du es mit dir und deiner Lebenssituation vereinbaren kannst.
    Muß mich auch noch dran machen,gib mir mal wieder die Ruhe nicht....

    Grüßles WaldSuse

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass ihr euch die Zeit für einen Kommentar nehmt. Ich freue mich sehr über jeden einzelnen!

Bitte beachtet vor dem Kommentieren, dass ihr euch mit der Nutzung der Kommentarfunktion mit der Speicherung und Verarbeitung eurer Daten durch diese Website einverstanden erklärt. Für die Kommentarfunktion werden neben dem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, die Email-Adresse und der Nutzername gespeichert.

Eure Email-Adresse wird an mich weitergeleitet, wenn ihr einen Kommentar auf diesen Seiten veröffentlicht. Wenn ihr das nicht möchtet, seht bitte davon ab, einen Kommentar zu posten.

Du kannst Nachfolgekommentare durch Setzen des Häkchens rechts unter dem Kommentarfeld abonnieren. Google informiert dich dann mit dem Hinweis auf deine Widerrufsmöglichkeiten durch eine Mail an die Adresse, die du in deinem Profil hinterlegt hast. Wenn du das Häkchen entfernst, wird das Abonnement gelöscht und dir eine entsprechende Nachricht übersandt.Du kannst deinen eigenen Kommentar jederzeit selber wieder löschen oder durch mich entfernen lassen.
Beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklärst Du Dich ebenfalls einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten abgespeichert werden können.

Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung und die Datenschutzerklärung von Google unter https://policies.google.com/privacy?hl=de
gelesen hast und akzeptierst.

Meine Datenschutzerklärung findest du auf der rechten Seite unterhalb meines Profils.

LG, Varis