Sonntag, 14. Oktober 2012

Kürbismenü

Nach dem gestrigen Ausflug zu den Abgründen der bayrischen Sprache entführe ich euch heute wieder in die Welt der kulinarischen Köstlichkeiten.

Gestern Abend waren wir bei einer lieben Freundin zum Essen eingeladen und sie hat ein großartiges Kürbismenü gezaubert.

Zur Vorspeise gabs eine leckere Mango - Kürbis - Suppe mit Chili.


Als Zwischengang gabs gebackene, in Knoblauch marinierte Kürbisspalten an Serrano-Schinken, mit Feldsalat, Ziegenkäse und Mandelsplitter.


In der Zwischenzeit bruzelte schon der Hauptgang im Ofen...


...Puten-Zwiebel-Spieße an marokkanischem Ofengemüse mit Kürbiswürfeln und Knoblauch-Sahne-Dipp - die Vampire hatten hinterher keine Chance mehr bei uns :D


Die Nachspeise war dann die absolute Krönung: Kürbisparfait mit Kürbiskern-Crunch und Kürbismousse mit Sanddornsahne. Ein leckerer Kürbis - Gewürzkuchen wäre auch noch geplant gewesen, aber da mussten wir nach dem Festgelage mengenmäßig leider passen. Den gibts dann heute Nachmittag :)


Um Mitternacht gabs noch leckeren Käse zum Abschluss.


Es war ein toller Abend mit traumhaftem Essen und guten Weinen, darunter auch ein sehr leckerer, moldawischer Weißwein zum Dessert.


Kommentare:

  1. MMMMMMMMMMHHHHHHHHHHHH
    das war ja ein Festmahl liebe Varis, sieht alles total lecker aus. Ich habe auch schon verschiedene Gerichte mit Kürbis probiert und sie haben allen geschmeckt.

    Liebe Sonntagsgrüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag Kürbis sehr gerne - auch weil es ein so vielfältiges Gemüse ist, das man süß und pikant zubereiten kann.

      Lg, Varis

      Löschen
  2. Liebe Varis,

    Du verstehst zu leben, Respekt...

    Liebe Grüße Rainer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nur der Not keinen Schwung lassen :P
      Man braucht zum Arbeitsalltag auch einen anständigen Ausgleich.

      Ich wünsch die eine schöne Woche!

      Lg, Varis

      Löschen
  3. Mmmh, das sieht alles lecker aus. Bei uns gibt es nächstes Wochenende ein Kürbismenue. Da freu ich mich jetzt schon drauf.
    LG Alruna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab schon wieder so viele leckerer Rezepete gefunden. Am Wochenende werde ich einen Kürbis-Tarte backen. Und wie sieht dein Kürbismenü aus?

      LG, Varis

      Löschen
    2. Da muss ich mich noch überraschen lassen. Wir kochen wieder zusammen mit Freunden und es war die Rede von einer scharfen Kürbissuppe und einem Kürbissalat. Bin schon ganz gespannt, was wir da alles zaubern werden. Kommen bestimmt ein paar Fotos auf den Blog :-)
      LG Alruna

      Löschen
  4. Tja,....da kann Frau echt nicht meckern......sieht lecker aus!
    Liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und hat auch so geschmeckt wie´s aussieht :D

      LG, Varis

      Löschen
  5. Anonym09:22

    Mhmm, was für tolle Bilder... das sieht wirklich *nomnom* aus :D

    AntwortenLöschen
  6. Anonym18:52

    Ganz zufällig bin ich hier gelandet - und nun knurrt mir der Magen. Was für verlockende Bilder! Nächstes Mal allerdings werde ich eine Kleinigkeit essen, bevor ich mich hier genauer umsehe.

    AntwortenLöschen
  7. Hallo ihr zwei :)

    Herzlich Willkommen im Krähen-Nest!
    Gemeinsam mit Familie und Freunden zu Essen ist halt einfach was Schönes!

    LG, Varis

    AntwortenLöschen
  8. Anonym20:54

    das Essen sieht ja wundervoll aus ahhhh *sabber*

    LG
    Alexis

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass ihr euch die Zeit für einen Kommentar nehmt. Ich freue mich sehr über jeden einzelnen!

Bitte beachtet vor dem Kommentieren, dass ihr euch mit der Nutzung der Kommentarfunktion mit der Speicherung und Verarbeitung eurer Daten durch diese Website einverstanden erklärt. Für die Kommentarfunktion werden neben dem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, die Email-Adresse und der Nutzername gespeichert.

Eure Email-Adresse wird an mich weitergeleitet, wenn ihr einen Kommentar auf diesen Seiten veröffentlicht. Wenn ihr das nicht möchtet, seht bitte davon ab, einen Kommentar zu posten.

Du kannst Nachfolgekommentare durch Setzen des Häkchens rechts unter dem Kommentarfeld abonnieren. Google informiert dich dann mit dem Hinweis auf deine Widerrufsmöglichkeiten durch eine Mail an die Adresse, die du in deinem Profil hinterlegt hast. Wenn du das Häkchen entfernst, wird das Abonnement gelöscht und dir eine entsprechende Nachricht übersandt.Du kannst deinen eigenen Kommentar jederzeit selber wieder löschen oder durch mich entfernen lassen.
Beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklärst Du Dich ebenfalls einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten abgespeichert werden können.

Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung und die Datenschutzerklärung von Google unter https://policies.google.com/privacy?hl=de
gelesen hast und akzeptierst.

Meine Datenschutzerklärung findest du auf der rechten Seite unterhalb meines Profils.

LG, Varis