Samstag, 8. Dezember 2012

Weihnachtsausflug

Dieses Jahr gab es in unserer Firma eine ganz besondere Weihnachtsfeier - wir unternahmen einen Weihnachtausflug nach Passau. Das Wetter war uns nach dem Schneegestöber am Donnerstag sehr wohl gesinnt und begleitete uns gestern den ganzen Tag mit strahlendem Sonnenschein und klarem Himmel - aber auch mit Eiseskälte um die -6°C.

Am Nachmittag kamen wir in Passau an und besuchten erst den Christkindlmarkt am Domplatz, wo wir und Glühwein und Thüringer Bratwurst schmecken ließen.


Stephansdom im Hintergrund


Auch dem Stephansdom haben wir einen kurzen Besuch abgestattet. Hier befindet sich die größte Domorgel der Welt.




Am Abend begaben wir uns dann auf die "Sissi", mit der wir bei einem schönen Abendessen, Musik und Tanz eine nächtliche Donaurundfahrt unternahmen.

Blick vom Schiff aus auf das nächtliche Passau

Schleuse Jochenstein


Wir hatten alle eine Menge Spaß und haben getanzt wie der berühmte "Lump am Stecken". Es war ein toller Abend und eine wirklich unvergeßliche Weihnachtsfeier.

Kommentare:

  1. ...das ist bestimmt ein ganz besonderes Erlebnis, liebe Gabi,
    nachts auf dem Fluss...schöne Bilder hast du mitgebracht...und bei em Buffet fällt mir ein, ich habe Hunger...

    LG Birgitt

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Eindrücke. Das war sicherlich eine tolle Weihnachtsfeier.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Ein tolles Erlebnis liebe Varis, danke das Du und hast teilhaben lassen durch die herlichen Eindrücke.

    Einen schönen 2. Advent und liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass ihr euch die Zeit für einen Kommentar nehmt. Ich freue mich sehr über jeden einzelnen!

Bitte beachtet vor dem Kommentieren, dass ihr euch mit der Nutzung der Kommentarfunktion mit der Speicherung und Verarbeitung eurer Daten durch diese Website einverstanden erklärt. Für die Kommentarfunktion werden neben dem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, die Email-Adresse und der Nutzername gespeichert.

Eure Email-Adresse wird an mich weitergeleitet, wenn ihr einen Kommentar auf diesen Seiten veröffentlicht. Wenn ihr das nicht möchtet, seht bitte davon ab, einen Kommentar zu posten.

Du kannst Nachfolgekommentare durch Setzen des Häkchens rechts unter dem Kommentarfeld abonnieren. Google informiert dich dann mit dem Hinweis auf deine Widerrufsmöglichkeiten durch eine Mail an die Adresse, die du in deinem Profil hinterlegt hast. Wenn du das Häkchen entfernst, wird das Abonnement gelöscht und dir eine entsprechende Nachricht übersandt.Du kannst deinen eigenen Kommentar jederzeit selber wieder löschen oder durch mich entfernen lassen.
Beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklärst Du Dich ebenfalls einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten abgespeichert werden können.

Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung und die Datenschutzerklärung von Google unter https://policies.google.com/privacy?hl=de
gelesen hast und akzeptierst.

Meine Datenschutzerklärung findest du auf der rechten Seite unterhalb meines Profils.

LG, Varis