Freitag, 20. Juni 2014

Gewächshaus-News

Die Tomatenpflanzen haben das Gewächhaus mittlerweile fest im Griff. Heuer wachsen sie besonders kräftig und die tägliche Pflege wie Ausgeizen etc. wird zu einem Nahkampf der besonderen Art. Oft wird aus dem "kurzen Blick" ins Gewächshaus nach der Arbeit über eine Stunde, da die Tomatenpflanzen schneller alles zuwuchern als ich gucken kann.


Einige haben bereits die 2m - Marke erreicht.


Ich kann es schon kaum mehr erwarten, bis die ersten Tomaten reif werden. So wie es aussieht, können wir eine reiche Ernte erwarten, denn die Tomatenpflanzen habe eine Menge Blüten angesetzt und es hängen auch schon die ersten Früchte dran.




Auch das übrgie Gemüse wächst fleißig vor sich hin, besonders Lauchzwiebeln und Gurken haben einen guten Start hingelegt. Einiges wurde auch schon geerntet wie z.B. der leckere Ostergruß.


Ich möchte Ole ganz herzlich als neuen Leser im Krähen-Nest Willkommen heißen.

Kommentare:

  1. Schön, dass du wieder zurück bist von deiner Blogpause. :-)
    Die Tomatenpflanzen sehen wirklich ganz prächtig aus und zum Ernten komme ich dann. :-)

    Liebe Grüße schickt dir
    Christa

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Christa,
    Leider komme ich neben der Arbeit nicht immer so oft zu Bloggen und jedes Mal, wenn ich denke, dass es in der Arbeit etwas leichter wird, kommt wieder irgenetwas Unvorhergesehenes wie jetzt der Mutterschaftsurlaub einer Kollegin und die Arbeit wird wieder mehr anstatt weniger. Aber jetzt gehts erstmal in den Urlaub und danach finde ich hoffentlich auch wieder etwas Zeit zum Bloggen. Und die ersten Tomaten sind dann vielleicht auch schon reif :-)
    LG, Varis

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass ihr euch die Zeit für einen Kommentar nehmt. Ich freue mich sehr über jeden einzelnen!

Bitte beachtet vor dem Kommentieren, dass ihr euch mit der Nutzung der Kommentarfunktion mit der Speicherung und Verarbeitung eurer Daten durch diese Website einverstanden erklärt. Für die Kommentarfunktion werden neben dem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, die Email-Adresse und der Nutzername gespeichert.

Eure Email-Adresse wird an mich weitergeleitet, wenn ihr einen Kommentar auf diesen Seiten veröffentlicht. Wenn ihr das nicht möchtet, seht bitte davon ab, einen Kommentar zu posten.

Du kannst Nachfolgekommentare durch Setzen des Häkchens rechts unter dem Kommentarfeld abonnieren. Google informiert dich dann mit dem Hinweis auf deine Widerrufsmöglichkeiten durch eine Mail an die Adresse, die du in deinem Profil hinterlegt hast. Wenn du das Häkchen entfernst, wird das Abonnement gelöscht und dir eine entsprechende Nachricht übersandt.Du kannst deinen eigenen Kommentar jederzeit selber wieder löschen oder durch mich entfernen lassen.
Beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklärst Du Dich ebenfalls einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten abgespeichert werden können.

Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung und die Datenschutzerklärung von Google unter https://policies.google.com/privacy?hl=de
gelesen hast und akzeptierst.

Meine Datenschutzerklärung findest du auf der rechten Seite unterhalb meines Profils.

LG, Varis