Mittwoch, 27. Januar 2016

Mustermittwoch

     Die letzten beiden Male hatte ich für den Mustermittwoch bei Müllerin Art leider nicht die Zeit gefunden. Dafür gibt es diese Woche zwei Motive :)
 
Beim ersten habe ich ein paar Schneeflocken mit Kreide auf schwarze Acrylfarbe gezaubert.  


Beim zweiten Motiv habe ich ein Schneefoto eisblau vermustert.  




Kommentare:

  1. Wie toll, was heute noch mal an Eis und Schnee-Mustern zusammenkommt... Obwohl der Schnee draußen ja gerade im Rückzug begriffen ist. Die schwarzweiß gezauberten erinnern an eine dunkle mondlose Schneenacht... Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Idee. Bei uns könnte man die Sonnenstrahlen mustern

    AntwortenLöschen
  3. Ui, das schwarze Muster sieht auch toll aus und ist mal was anderes. LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Schwarzer Schnee, mal eine ganz andere Sichtweise...lieben Dank fürs Mustern
    und viele Grüße von Michaela

    AntwortenLöschen
  5. die schwarzen flocken sehen ja herrlich gespenstisch aus - sie entspringen wohl gerade einer fantasy-geschichte!
    lg, mano

    AntwortenLöschen
  6. Anonym09:14

    toll ausgedacht die Schneeflocken mal so zu malen als Muster genial und das Schneemuster ist auch klasse!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass ihr euch die Zeit für einen Kommentar nehmt. Ich freue mich sehr über jeden einzelnen!

Bitte beachtet vor dem Kommentieren, dass ihr euch mit der Nutzung der Kommentarfunktion mit der Speicherung und Verarbeitung eurer Daten durch diese Website einverstanden erklärt. Für die Kommentarfunktion werden neben dem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, die Email-Adresse und der Nutzername gespeichert.

Eure Email-Adresse wird an mich weitergeleitet, wenn ihr einen Kommentar auf diesen Seiten veröffentlicht. Wenn ihr das nicht möchtet, seht bitte davon ab, einen Kommentar zu posten.

Du kannst Nachfolgekommentare durch Setzen des Häkchens rechts unter dem Kommentarfeld abonnieren. Google informiert dich dann mit dem Hinweis auf deine Widerrufsmöglichkeiten durch eine Mail an die Adresse, die du in deinem Profil hinterlegt hast. Wenn du das Häkchen entfernst, wird das Abonnement gelöscht und dir eine entsprechende Nachricht übersandt.Du kannst deinen eigenen Kommentar jederzeit selber wieder löschen oder durch mich entfernen lassen.
Beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklärst Du Dich ebenfalls einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten abgespeichert werden können.

Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung und die Datenschutzerklärung von Google unter https://policies.google.com/privacy?hl=de
gelesen hast und akzeptierst.

Meine Datenschutzerklärung findest du auf der rechten Seite unterhalb meines Profils.

LG, Varis