Donnerstag, 20. Juli 2017

Snapshots: Belgische Waffeln

Heute haben wir uns Gent und Antwerpen angesehen und beide Städte haben mir sehr gut gefallen. Aber davon erzähle ich euch mehr, wenn ich wieder zu Hause bin. Jetzt möchte ich euch ein ganz besonderes Highlight des Tages präsentieren: eine frisch zubereitete, knusprige Belgische Waffel mit Vanilleeis, Erdbeersosse und gaaaaanz viel Sahne. Übelst lecker und ich hätte glatt noch eine zweite verdrücken können.


Kommentare:

  1. Das sieht ja richtig lecker aus! Ja, stimmt Belgien ist bekannt für seine Waffeln.
    LG Sigrid

    AntwortenLöschen
  2. Belgien muss herrlich sein! Lg aus Wien

    AntwortenLöschen
  3. Hmmm, liebe Varis, da ´bekomme ich direkt Lust auf Süßes ;O)
    Hab einen schönen Tag und einen guten Start in ein wunderschönes Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. Mmmhhh, da bekomm ich ja gleich Appetit! Schaut sooo gut aus.
    Belgien muss wunderschön sein - ich war leider noch nie dort. Aber deine Bilder wecken die Reiselust.
    Liebe Grüße
    Marie

    AntwortenLöschen
  5. Hmmmm, jetzt hast du mir gewaltig Appetit gemacht, liebe Varis. Das Bild wird mir jetzt sicher stundenlang im Kopf herumgehen und spätestens heute Nachmittag werde ich einen Waffelteig anrühren *lach*.

    ♥ ♡ ♥ ♡ ♥ ♡ ♥
    Herzlich grüßt
    Uschi, die schnell zum Einkaufzettel flitzt um Erdbeersauce zu notieren….

    AntwortenLöschen
  6. Mein lieber Schwan Varis,
    wie kannst du nur, das ist eine Frechheit :-))).

    Ich sitze hier und habe Pfützen auf der Zunge und sabbere.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass ihr euch die Zeit für einen Kommentar nehmt. Ich freue mich sehr über jeden einzelnen!

Bitte beachtet vor dem Kommentieren, dass ihr euch mit der Nutzung der Kommentarfunktion mit der Speicherung und Verarbeitung eurer Daten durch diese Website einverstanden erklärt. Für die Kommentarfunktion werden neben dem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, die Email-Adresse und der Nutzername gespeichert.

Eure Email-Adresse wird an mich weitergeleitet, wenn ihr einen Kommentar auf diesen Seiten veröffentlicht. Wenn ihr das nicht möchtet, seht bitte davon ab, einen Kommentar zu posten.

Du kannst Nachfolgekommentare durch Setzen des Häkchens rechts unter dem Kommentarfeld abonnieren. Google informiert dich dann mit dem Hinweis auf deine Widerrufsmöglichkeiten durch eine Mail an die Adresse, die du in deinem Profil hinterlegt hast. Wenn du das Häkchen entfernst, wird das Abonnement gelöscht und dir eine entsprechende Nachricht übersandt.Du kannst deinen eigenen Kommentar jederzeit selber wieder löschen oder durch mich entfernen lassen.
Beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklärst Du Dich ebenfalls einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten abgespeichert werden können.

Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung und die Datenschutzerklärung von Google unter https://policies.google.com/privacy?hl=de
gelesen hast und akzeptierst.

Meine Datenschutzerklärung findest du auf der rechten Seite unterhalb meines Profils.

LG, Varis