Samstag, 9. Dezember 2017

KW 49/17 - Es nikolaust

In der letzten Woche wurde die Weihnachtsdeko zu Hause vervollständigt. Dort ein Nikolaus und hier ein Rentier - da könnte ich wirklich wieder zum Kind werden.



Auch das Büro wurde weihnachtlich umdekoriert, denn dort möchte man es ja auch etwas heimelig haben.




Gestaunt habe ich auch nicht schlecht, als ich am Nikolaustag in der Arbeit das stille Örtchen aufsuchte. Es war nämlich schon besetzt - vom Weihnachtsmann :D


Diese Woche war arbeitstechnisch zum Glück etwas ruhiger. Man merkt, dass es auf Weihnachten zugeht und die Leute andere Dinge im Kopf haben.
Am Dienstag stand der alljährliche Kontroll(Zwangs)termin beim Zahnarzt an, den ich immer bis gaaaaanz zum Ende des Jahres vor mich herschiebe, weil ich einfach so überhaupt und gar keine Lust drauf habe, dass mir jemand in der Futterlucke rumfuhrwerkt. Aber man kommt halt nicht aus und zum Glück war alles Roger in Kambotscha, so dass ich relativ schnell wieder draußen war.

Gefreut habe ich mich über einen Mugrug, den mir eine liebe Kollegin geschenkt hat und mit dem das Kaffeetrinken noch mehr Spaß macht.


Die kältetechnischen Mimosen unter den Pflanzen wie Olive, Feige und Zitrone sind mittlerweile alle ins Gewächshaus umgezogen. Allerdings müssen sie sich heuer mit der Kälte arrangieren, weil wir beschlossen haben, die Heizung nicht mehr einzubauen. Diese ist nämlich ein regelrechter Strom- und Geldfresser. Deswegen heisst es heuer für die Pflanzen "friss oder stirb". Noch sehen sie ganz zuversichtlich aus der Wäsche. Die tapferen Kältekrieger schicke ich zum Gartenglück bei Loretta und Wolfgang. 


Kommentare:

  1. Schöne Schmückereibilder zeigst Du, und nein, dem Nikolaus würde ich meine Intimsphäre nicht zeigen wollen!😂

    Liebgruß,
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
  2. Na, dann drücke ich deinen Pflanzen mal die Daumen, dass es ihnen trotz Kälte im Gewächshaus gefällt - zumindest vor Eiswinden und Schneefall sind sie dort ja geschützt.

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  3. Anonym11:10

    Schööön sieht es auch bei dir aus. Und auf dem Clo

    mensch do war au dr Niklaus, des isch ja scheee, des gfällt mir ond des Clobabier au.
    :-))

    Han an scheena zwoida Advent.

    A lieabes Griasle Eva

    AntwortenLöschen
  4. hihihi sogar am WC. Lg aus Wien

    AntwortenLöschen
  5. What funny Christmas toilet paper! :DD Well red is the color of the season, your decorations are pretty and cute. Enjoy your weekend.

    AntwortenLöschen
  6. Dass sogar das WC - Örtchen geschmückt wird:-))
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Zauberhafte Deko und sogar Weihnachtliches Toilettenpapier - HAMMER!

    AntwortenLöschen
  8. Anonym13:35

    Nee, oder? Es gibt sogar Klopapier mit Nikoläusen. Mir gefällt Deine weihnachtliche Dekoration. Hier eine Figur und dort ein bisschen was, das braucht die Seele in dieser Zeit einfach, um glücklich zu sein.
    Ich wünsche Dir ein schönes zweites Adventswochenende.
    Liebe Grüße von Ingrid

    AntwortenLöschen
  9. Das Papier ist der Hammer. Klasse. Hast Du schön dekoriert. Einen schönen zweiten Advent. Herzlichen Gruß Sylvia

    AntwortenLöschen
  10. Sei froh, dass du den ollen Zahnarzt-Termin hinter dir hast. Schön hast du dekoriert. Dieses Klopapier ist der Hit. Echt, was es alles gibt (lach)! Da drücke ich dir - oder besser den Pflanzen? - die Daumen, dass sie gut über den Winter kommen.
    Einen gemütlichen 2. Advent.
    Viele Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  11. ...da weihnachtet ja bis hinein ins "staade" Örtchen ;-))
    Einen gemütlichen zweiten Advent,
    Luis

    AntwortenLöschen
  12. Alles Gute für die Pflanzen. Du könnstest sie ein bisschen einwickeln, wenn es zu kalt wird ohne Sonne. LG von Regula

    AntwortenLöschen
  13. hach, da musste ich schmunzeln, Weihnachten ist überall, sogar im stillen Örtchen. Schön gemütlich ist Deine weihnachtliche Dekoration und der große Sessel in rot! Da muss mann herrlich drin sitzen können...

    Dir einen gemütlichen 2. Advent
    liebe Grüße von Traudi.♥ aus dem Drosselgarten

    AntwortenLöschen
  14. Klein aber fein deine Weihnachtsdeko. Den Pflanzen würde ich vielleicht ein Vliesmäntelchen geben.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  15. So was gibt`s echt: Klopapier mit W-Männchen... Weihnachtsdeko bis in den letzten Winkel! Ich wünsche einen schönen 2.Advent und grüße aus Wien, Petra

    AntwortenLöschen
  16. Bonitos adornos de Navidad. Saludos.

    AntwortenLöschen
  17. Deine Weihnachtsdeko gefällt mir sehr, vor allem auch den Leuchter mit den Renntieren. Schmunzeln musste ich über dein stilles Örtchen. Wusste gar nicht, das es auch solches Klo - Papier gibt.
    Ich drück dir die Daumen das deine Pflanzen gut über den Winter kommen.

    Einen schönen Adventssonntag wünscht dir
    Paula

    AntwortenLöschen
  18. Der Hammer ist ja das Klopapier *lach*. Ich glaube, in der Adventszeit werden wir alle gerne wieder ein bisschen zum Kind.
    Herzliche Grüße
    Elke
    _________________
    www.mainzauber.de

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Varis,
    deine Weihnachtsdeko gefällt mir sehr gut. Besonders die Figuren auf dem zweiten Foto sind sooo schön. Nur dieses Klo-Papier habe ich noch nicht gesehen. Ich drück die Daumen das deine Pflanzen den Winter gut überstehen. Wenn es zu kalt wird, kannst du ja eine oder zwei Kerzen ins Gewächshaus stellen. Das macht viel aus.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Varis,
    die Weihnachtsdeko gefällt mir gut, bei uns laufen auch schon immer mehr Weihnachtsmänner durchs Haus.
    Zahnarzttermine nehme ich nur sehr ungern wahr und öfters vergesse ich auch die Vorsorge, obwohl bei meinem letzten Termin auch alles in Ordnung wahr, ist aber leider nicht immer so.
    Den Kältemimosen drücke ich die Daumen, dass alles gut geht. Mit Strom heizen ist schon sehr teuer und würde ich auch nicht tun. Wir haben uns von den Mimosen schon vor Jahren getrennt, weil ich auf dieses Rein- und Raustragen einfach keine Lust mehr hatte.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass ihr euch die Zeit für einen Kommentar nehmt. Ich freue mich sehr über jeden einzelnen!

Bitte beachtet vor dem Kommentieren, dass ihr euch mit der Nutzung der Kommentarfunktion mit der Speicherung und Verarbeitung eurer Daten durch diese Website einverstanden erklärt. Für die Kommentarfunktion werden neben dem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, die Email-Adresse und der Nutzername gespeichert.

Eure Email-Adresse wird an mich weitergeleitet, wenn ihr einen Kommentar auf diesen Seiten veröffentlicht. Wenn ihr das nicht möchtet, seht bitte davon ab, einen Kommentar zu posten.

Du kannst Nachfolgekommentare durch Setzen des Häkchens rechts unter dem Kommentarfeld abonnieren. Google informiert dich dann mit dem Hinweis auf deine Widerrufsmöglichkeiten durch eine Mail an die Adresse, die du in deinem Profil hinterlegt hast. Wenn du das Häkchen entfernst, wird das Abonnement gelöscht und dir eine entsprechende Nachricht übersandt.Du kannst deinen eigenen Kommentar jederzeit selber wieder löschen oder durch mich entfernen lassen.
Beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklärst Du Dich ebenfalls einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten abgespeichert werden können.

Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung und die Datenschutzerklärung von Google unter https://policies.google.com/privacy?hl=de
gelesen hast und akzeptierst.

Meine Datenschutzerklärung findest du auf der rechten Seite unterhalb meines Profils.

LG, Varis