Sonntag, 29. November 2020

Dolomiten 2020: Erdpyramiden Steinegg - Alpe Cermis - Marmolata

Nach dem abenteuerlichen Hirzelsteig haben wir uns die Erdpyramiden von Steinegg im Tierser Tal vorgenommen. Eigentlich hatten wir an dem Tag eine entspanntere Tour gehen wollen, aber der Rundweg hatte es dann doch ganz schön in sich, da der Regen an den Tagen davor den Steig durch die Katzenbachschlucht so sehr aufgeweicht und rutschig gemacht hat, dass die Durchquerung da eine echte Herausforderung war. Der Rundweg an sich ist aber wirklich wunderschön und vor allem sehr abwechslungsreich. Man wandert durch besagte Schlucht, über Wiesen und durch Wälder und hat immer wieder schöne Ausblicke auf das Tierser Tal mit seinen Weinbergen, auf den Schlern und den Rosengarten. 
Die Erdpyramiden selbst sind aus Moränenschlamm der letzten Eiszeit entstanden und wirklich sehenswert. Durch Austrocknung und Beimengung von Felsen hielt der Schlamm an diesen Stellen der Erosion bis heute stand und brachte diese faszinierenden Gebilde hervor.

Nach den "Klettertouren" haben wir es an unserem letzten Tag im Eggental etwas gemütlicher angehen lassen. Wir sind rüber nach Cavalese und dort mit der Seilbahn hoch auf die Alpe Cermis gefahren. Der ursprünglich Plan war eine Wanderung um Lago di Bombasel, aber da es wettertechnisch sehr nach Regen ausgesehen hatte, sind wir wieder umgekehrt. So ist nur eine kleine Wanderung draus geworden, die aber trotzdem schön war. In der Baita Tonda haben wir uns dann noch eine Pizza gegönnt.

Und dann ging es endlich weiter ins Grödnertal, wo wir die zweite Urlaubswoche verbracht haben. Zuvor haben wir aber noch einen Abstecher zur Königin der Dolomiten - der Marmolata - gemacht. Mit 3343 m ist sie der höchste Berg der Dolomiten und trägt auf ihrer Nordseite deren größten Gletscher. Man kann mit der Seilbahn fast bis zum Gipfel fahren und von dort einen wunderbaren Rundblick genießen. 

 






5 Kommentare:

  1. Wow, was für schöne Wanderungen... ich kenne die Gegend gar nicht, aber es muss schön sein, sie zu erkunden.... wir machen nächstes Jahr unseren ersten Wanderurlaub - ich freu mich schon sehr. Bis dahin genieße ich Deine Filme

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Varis,
    wie schön wieder ein so herrliches Video von Euch dreien zu sehen, herzlichen Dank dafür!
    Hab eine schöne erste Adventswoche!
    ♥️ Allerliebste Grüße, Claudia ⭐♥️

    AntwortenLöschen
  3. ja, deine Videos sind immer wieder ein Erlebnis - und gerade an das Grödnertal denke ich besonders gerne. Da haben wir vor vielen Jahren einen wundervollen Urlaub erlebt.
    Aber jetzt will ich mich auch ganz herzlich für deine liebe Überraschungskarte bedanken. Ich habe mich sehr gefreut. Alles wieder so kreativ gemalt. Du weißt ja, dass ich das sehr gerne mag :-) Danke auch für die schönen Worte.
    Ich habe mich riesig gefreut :-)

    Ich wünsche dir und euch noch eine schöne Weihnachtswoche. Lasst es euch gut gehen und bleibt gesund.

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass ihr euch die Zeit für einen Kommentar nehmt. Ich freue mich sehr über jeden einzelnen!

Bitte beachtet vor dem Kommentieren, dass ihr euch mit der Nutzung der Kommentarfunktion mit der Speicherung und Verarbeitung eurer Daten durch diese Website einverstanden erklärt. Für die Kommentarfunktion werden neben dem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, die Email-Adresse und der Nutzername gespeichert.

Eure Email-Adresse wird an mich weitergeleitet, wenn ihr einen Kommentar auf diesen Seiten veröffentlicht. Wenn ihr das nicht möchtet, seht bitte davon ab, einen Kommentar zu posten.

Du kannst Nachfolgekommentare durch Setzen des Häkchens rechts unter dem Kommentarfeld abonnieren. Google informiert dich dann mit dem Hinweis auf deine Widerrufsmöglichkeiten durch eine Mail an die Adresse, die du in deinem Profil hinterlegt hast. Wenn du das Häkchen entfernst, wird das Abonnement gelöscht und dir eine entsprechende Nachricht übersandt.Du kannst deinen eigenen Kommentar jederzeit selber wieder löschen oder durch mich entfernen lassen.
Beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklärst Du Dich ebenfalls einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten abgespeichert werden können.

Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung und die Datenschutzerklärung von Google unter https://policies.google.com/privacy?hl=de
gelesen hast und akzeptierst.

Meine Datenschutzerklärung findest du auf der rechten Seite unterhalb meines Profils.

LG, Varis