Dienstag, 25. August 2015

Bilder - Pingpong


Die Lichtreflexe des Ausgangsfotos der Augustrunde hat mich sofort an ein Giraffenmuster erinnert.




Weitere Pingpong - Bilder für August findet ihr bei Ghislana

Kommentare:

  1. ...so eingefärbt sieht es wirklich giraffenähnlich aus, liebe Varis,
    hätte ich sonst nicht gesehen...aber das ist ja das Schöne an diesem Projekt: verschiedene Sichtweisen + verschiedene Umsetzungen = kreative Vielfalt...schön,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  2. was farbe doch ausmacht! sofort denkt man an sanddünen und heißen wüstenwind! super!
    lieben gruß, susi

    AntwortenLöschen
  3. Tatsächlich.. Giraffen.. staun!! Was man alles so erahnen kann, liebe Varis! Wunderschön umgesetzt! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Das ist auch einen sehr feine Barbeitung

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  5. Was doch so alles in so einem Foto stecken kann! Und nun bin ich gespannt, welche Giraffe sich als erste über den "Graben" traut. ;-) Dank dir fürs Pingpong-Spiel bei uns - lieben Morgengruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  6. Ja, bei deiner Collage schaut es wirklich wie Giraffenfellflecken aus! Ich allein wäre da nie drauf gekommen ;-) Super gemacht!
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Idee! Ich bin auch jedes Mal wieder fasziniert, welche Assoziationen spontan hoch kommen, und auf welche Ideen andere kommen. Einfach spannend.
    Bei deiner kleinen Giraffe sehe ich jetzt, was ich erst unlängst gelernt habe. Nämlich, dass sie die vorderen Beine ganz weit spreizen um mit dem Kopf auf den Boden zu kommen. Das war mir nie so klar, eigentlich logisch...

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Ha, ich muss Sabine zustimmen. Du siehst sofort Giraffenmuster - ich wäre nie darauf gekommen. Eine schöne Verarbeitung deiner Idee, sehr afrikanisch. Danke und viele Grüße von Lucia

    AntwortenLöschen
  9. Oh ja! Die Giraffen passen herrlich hinein!

    AntwortenLöschen
  10. Hihi. Giraffenmuster. Wunderbar, was jeder so in einem Ausgangsbild für sich entdecken kann. Und dann schaue ich mir die unterschiedlichen Sichtweisen an und denke mir: Ja, klar... Toll. Liebe Grüße, Doreen

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass ihr euch die Zeit für einen Kommentar nehmt. Ich freue mich sehr über jeden einzelnen!

Bitte beachtet vor dem Kommentieren, dass ihr euch mit der Nutzung der Kommentarfunktion mit der Speicherung und Verarbeitung eurer Daten durch diese Website einverstanden erklärt. Für die Kommentarfunktion werden neben dem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, die Email-Adresse und der Nutzername gespeichert.

Eure Email-Adresse wird an mich weitergeleitet, wenn ihr einen Kommentar auf diesen Seiten veröffentlicht. Wenn ihr das nicht möchtet, seht bitte davon ab, einen Kommentar zu posten.

Du kannst Nachfolgekommentare durch Setzen des Häkchens rechts unter dem Kommentarfeld abonnieren. Google informiert dich dann mit dem Hinweis auf deine Widerrufsmöglichkeiten durch eine Mail an die Adresse, die du in deinem Profil hinterlegt hast. Wenn du das Häkchen entfernst, wird das Abonnement gelöscht und dir eine entsprechende Nachricht übersandt.Du kannst deinen eigenen Kommentar jederzeit selber wieder löschen oder durch mich entfernen lassen.
Beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklärst Du Dich ebenfalls einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten abgespeichert werden können.

Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung und die Datenschutzerklärung von Google unter https://policies.google.com/privacy?hl=de
gelesen hast und akzeptierst.

Meine Datenschutzerklärung findest du auf der rechten Seite unterhalb meines Profils.

LG, Varis