Dienstag, 15. Mai 2018

Im Wandel der Zeit: Mai 2018

Wieder ist ein Monat vergangen und die jahreszeitliche Veränderung ist nun mehr als deutlich. Die Bäume sind endlich wieder saftig grün, auch wenn ihre Blütezeit heuer sehr kurz war. Am auffälligsten ist, dass die Pappel im Bild fehlt. Die wurde ja leider vorletzte Woche gefällt.
Der grüne Busch im Zentrum des Bildes ist unsere Brombeere, die heuer wächst wie verrückt und schon sehr viele Blütenansätze hat. Das verspricht eine reiche Ernte.

Sonntag, 13.Mai 2018, 15:54 Uhr


Im Wandel der Zeit

Kommentare:

  1. Liebe Varis,
    auf den Bildern kann man deutlich den Lauf der Zeit sehen, das ist sehr schön. Solche Bilderreihen sehe ich mir immer sehr gerne an. Dass die Pappel weg ist sieht man wirklich sehr gut.
    Ich wünsche Dir noch eine schöne Woche.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Pappel ist weg und hat eine ganz schöne Lücke gerissen. Ich habe mich an den Anblick immer noch nicht so richtig gewöhnt.
      LG, Varis

      Löschen
  2. Jemine, die Pappel hat echt eine große Lücke gerissen. Trotzdem ist es immer noch ein toller Garten - ich wünschte, ich hätte so was auch!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein Garten ist wirklich Gold wert. Ich könnte ohne nicht.
      LG, Varis

      Löschen
  3. Ein kleines Gartenparadies. Ich wünsche reiche Brombeeren Ernte!
    Lg aus Wien

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Lange wird es nicht mehr dauern :) Die Sorte ist meist schon Ende Juni/Anfang Juli soweit.
      LG, Varis

      Löschen
  4. Dein schönes Wandelbild zeigt deutlich den Unterschied!
    Liebgruß,
    Tigerita
    🐯

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde so eine Wandelserie auch immer faszinierend, wenn man den Übergang der Jahreszeiten so deutlich sehen kann.
      LG, Varis

      Löschen
  5. Nun isse wech, die Pappel. :o
    Aber es musste ja sein!

    So schön grün ist dein Garten jetzt, liebe Varis und wenn die Brombeeren reif sind, dann sagst du Bescheid. Ich komme dann mit einem großen Korb, pflücke auch selbst. Davon werde ich dann Erdbeermarmelade kochen und du bekommst auch ein Glas davon ab. :-)

    Ganz liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf deine Erdbeermarmelade aus Brombeeren bin ich schon sehr gespannt :D
      Ganz liebe Grüße zurück :)

      Löschen
  6. Liebe Varis,
    ich mag diese monatlichen Blicke sehr. Wie ist es doch schön, dass wir in einem Gebiet leben, das so Jahreszeiten bietet. Ich glaube, es gibt ein super Beeren Jahr, denn auch bei mir übertrumpfen sich die Heidelbeeren, Johannisbeeren und Erdbeeren gegenseitig.
    Liebe Grüsse
    Eda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag den Wechsel der Jahreszeiten auch sehr - obwohl ich auf den Winter ja schon verzichten könnte :P
      LG, Varis

      Löschen
  7. Liebe Varis,
    diesen Monat ist der Unterschied deutlich zu sehen. Herrlich sieht es in eurem Garten aus. ich wünsche euch eine gute Brombeerernte.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Varis,
    es ist herrlich auf den Bildern zu sehen wie alles sich verändert - und trotzdem irgendwie so bleibt. Okay, die Pappel ist weg und trotzdem ... schön sieht es aus!
    Viele liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Alles ist immer im Wandel und so eine Bilderserie macht das sehr deutlich.
      LG, Varis

      Löschen
  9. Liebe Varis,
    jetzt kann man deutlich sehen, wie es voran geht!
    Hab einen schönen und freundlichen Wochenteiler!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, und ich mag gar nicht dran denken, dass es nächsten Monat dann schon wieder bergab geht nach der Sommersonnenwende.
      LG, Varis

      Löschen
  10. Liebe Varis, ich werde heute abend oder morgen früh erstmal meinen Blog vom Netz nehmen. Mir geht so langsam die Puste aus mit der DSGVO und die Zeit, die ich dafür investiere. Wollt mich einfach verabschieden und danke sagen für die schöne Zeit. Vielleicht ja schon bis bald wieder:-)
    Herzlich Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach liebe Susanne, nicht du auch noch :( Lasst euch doch von dieser Verordnung nicht so verunsichern. Es wird nichts so heiß gegessen, wie es gekocht wird. Ich hoffe, du bist bald wieder zurück.
      Ich wünsch dir alles Gute!
      LG, Varis

      Löschen
  11. Liebe Varis,

    also ich komme immer noch nicht an Deinen Blog und ich konnte den Grund dafür auch noch nicht herausfinden. Jetzt habe ich es mit Hängen und Würgen über einen anderen Blog geschafft.
    Ich wollte mich doch wenigstens mal bei Dir melden und Dir schöne Pfingstfeiertage wünschen.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Varis,

    ui jetzt sieht man aber wirklich die Veränderung. Sehr schön eingewachsen sieht es aus. Ich wünsche Dir ein schönes und erholsames Pfingstfest.

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. menno, auch ohne Pappel sollte da noch stehen :-)))

      Löschen
  13. dein Garten gefällt mir sehr gut. Ich würde da jetzt gerne eine Tischtennisplatte aufstellen und ausprobieren ob ich noch spielen kann ;-)

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass ihr euch die Zeit für einen Kommentar nehmt. Ich freue mich sehr über jeden einzelnen!

Bitte beachtet vor dem Kommentieren, dass ihr euch mit der Nutzung der Kommentarfunktion mit der Speicherung und Verarbeitung eurer Daten durch diese Website einverstanden erklärt. Für die Kommentarfunktion werden neben dem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, die Email-Adresse und der Nutzername gespeichert.

Eure Email-Adresse wird an mich weitergeleitet, wenn ihr einen Kommentar auf diesen Seiten veröffentlicht. Wenn ihr das nicht möchtet, seht bitte davon ab, einen Kommentar zu posten.

Du kannst Nachfolgekommentare durch Setzen des Häkchens rechts unter dem Kommentarfeld abonnieren. Google informiert dich dann mit dem Hinweis auf deine Widerrufsmöglichkeiten durch eine Mail an die Adresse, die du in deinem Profil hinterlegt hast. Wenn du das Häkchen entfernst, wird das Abonnement gelöscht und dir eine entsprechende Nachricht übersandt.Du kannst deinen eigenen Kommentar jederzeit selber wieder löschen oder durch mich entfernen lassen.
Beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklärst Du Dich ebenfalls einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten abgespeichert werden können.

Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung und die Datenschutzerklärung von Google unter https://policies.google.com/privacy?hl=de
gelesen hast und akzeptierst.

Meine Datenschutzerklärung findest du auf der rechten Seite unterhalb meines Profils.

LG, Varis