Montag, 11. Juni 2018

Tomatentagebuch 24/18

Langsam aber sicher verwandelt sich das Gewächshaus in einen Dschungel. Kennt ihr das Märchen mit der Zauberbohne? So kommen mir meine Tomaten auch manchmal vor - nur dass es eben Tomaten und keine Bohnen sind :P

Gestern war dann auch wieder ein ausgedehnter Friseurtermin fällig. Hier mal eine Vorher-Nachher-Ansicht.

vorher

nachher

Jetzt kann man wieder durchgehen. Frag sich nur, wie lange.
 


Die Tomaten wachsen heuer auch in Rekordgeschwindigkeit. Es ist wirklich eine Freude, ihnen zuzusehen.





Und Maja und Willi haben auch für eine Überraschung gesorgt. Es sind nämlich keine Sparta - Tomaten, wie ich gedacht hatte, sondern nach den Rispen zu urteilen, orange Cocktail-Tomaten :D Das kommt davon, wenn man die Töpfe nicht beschriftet. Aber es ist auch egal, da im Gewächshaus eh alles zusammenkommt.


Kommentare:

  1. Eure Tomaten sind der Wahnsinn. Ihr habt einen Tomatenurwald. Die Pflanzen sind ja schon am Ende der Stangen. Da werdet ihr die Tomaten kiloweise ernten können. Ich werde die Fotos wohl mal meinen Freilandtomaten zeigen müssen, damit sie sich anstrengen *lach*
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du musst mir dann erzählen, ob das bei deinen Freilandtomaten gewirkt hat :D
      LG, Varis

      Löschen
  2. Liebe Varis,
    wow, dein Tomatengewächshaus platz bald aus allen Nähten. So schön, wie sie bei dir gedeihen.
    Das Nicht-Anschreiben von Töpfen kenne ich bestens, irgendwann starte ich mit Beschriften.
    Dir einen guten Start in den Dienstag und
    liebe Grüsse
    Eda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist erst der Anfang. Noch lassen sie sich im Zaum halten, aber ab jetzt kann ich froh sein, wenn ich mir noch eine Schneise durchschlagen kann. In der Erntezeit sehe ich nach einem Besuch im Gewächshaus immer aus wie ein Ninja-Kämpfer nach einer Niederlage im Kampf gegen den Urwaldgeist.
      LG, Varis

      Löschen
  3. Liebe Varis,
    Deine Tomaten sind wirklich Zaubertomaten! Wahnsinn, wie schnell sie in die Höhe gewachsen sind und herrlich sind auhc dir Früchte anzuschauen! Das macht sicher ganz viel Spaß!
    Mein Tomätchen ist zwar auch in die Höhe gewachsen, und an der ersten Rispe bilden sich Früchtchen, aber man muss schon noch genau hinschauen ;O)
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen und freundlichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, irgendwie mögen sies bei uns. Ich kann das immer nie glauben, wenn ich zurück an die zarten Pflänzen auf der Fensterbank denke...
      LG, Varis

      Löschen
  4. Das ist der Wahnsinn! Tomatenwahnsinn bei Varis!
    Mehr fällt mir da nicht ein!
    ;-))
    Liebgruß
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wahnsinn ist der richtige Ausdruck. Der am Sonntag erkämpfte Weg ist schon wieder zugewachsen...
      LG, Varis

      Löschen
  5. Hallo Varis,
    einfach toll, wie sich diese Tomaten entwickeln und die Ernte wird ein "Freudenfest" sein ;-)
    Ich glaube, das heurige Jahr ist besonders gut in bezug auf Wärme und Luftfeuchtigkeit und weil bei Dir ja kein Wasser das Wachstum von Außen stört, ist so ein Anblick möglich.
    Sie mögen weiterhin gedeihen bis zu den roten Wangen ;-))

    Liebe Grüße
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Elisabetta, die Sache mit den Tomaten und dem Wasser ist eine interessante Sache. Es heißt ja immer, dass man Tomatenpflanzen nur von unten gießen darf und die Blätter nicht nass werden sollen. Aber mein Dschungel beweist, dass das Käse ist. Denn im Gewächshaus haben sie sehr viel Wasser und zwar nur von oben. Die werden zweimal am Tag richtig schon von allen Seiten eingesifft bis sie triefen. Scheint ihnen zu gefallen :P
      LG, Varis

      Löschen
  6. Liebe Varis,

    das ist ja eine üppige Tomatenpracht bei euch. Wahnsinn. Da steht reicher Ente nichts im Wege. :-)

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freu mich schon riesig auf die Tomatenernte :)
      LG, Varis

      Löschen
  7. Woow - das wird wirklich eine gute Ernte, liebe Varis. Schau Dir nur an, wie prall die Früchte jetzt schon sind.. wunderbar!! Jetzt müssen sie nur noch schamhaft erröten. Erzähl ihnen doch einfach einen "dreckigen" Witz ;))) Drücker, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, liebe Nicole. Das ist doch mal einen Versuch wert. In Hochbeet draußen erröten sie sogar schon leicht. Ich glaub, die Kürbis ist schuld und ihr zu sehr auf die Pelle gerückt :P
      LG, Varis

      Löschen
  8. Liebe Varis,

    was sein muss, das muss sein, manchmal müssen die Haar einfach ab. *g*

    Wow, deine Ernt wird gigantisch ausfallen, aber kein Wunder bei diesem tollen Gewächshaus und deinem grünen Daumen. :-)
    Ist doch schön, wenn man nicht alles weiß und es dann die eine oder andere Überraschung gibt, wenn die Tomaten reifen sind.

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wat mut dat mut. Und es ist auch egal, welche Sorte in welchen Topf steht. Hauptsache, Tomaten hängen dran.
      LG, Varis

      Löschen
  9. Liebe Varis,
    die Tomaten wachsen wirklich sehr gut bei Dir, kein Wunder, dass Du an das Märchen von der Zauberbohne denken musst.
    Ich wünsche Dir noch eine schöne Woche.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Viele, liebe Grüße zurück und ein schönes Wochenende!
      LG, Varis

      Löschen
  10. ....was habt ihr denn für einen Wunderdünger - oder was für Geschichten erzählt ihr denn euren Pflanzen???
    Freue mich aber mit euch zu dieser Pracht!!!
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die kriegen keinen Dünger, nur eine Handvoll Hornspäne beim Einpflanzen. Aber sie kriegen ab und zu ein wenig Musik zu hören beim wöchentlichen Friseurtermin und natürlich kriegen sie viel Liebe ;)
      LG, Varis

      Löschen
  11. So ein feines, kleines Gewächshaus wäre der Traum meines Mannes. Wahnsinn, wie das wächst und wuchert...
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den Traum sollte er sich verwirklichen. Ich habe das Gewächshaus jetzt seit fünf Jahren und finde es einfach nur fantastisch.
      LG, Varis

      Löschen

Vielen lieben Dank, dass ihr euch die Zeit für einen Kommentar nehmt. Ich freue mich sehr über jeden einzelnen!

Bitte beachtet vor dem Kommentieren, dass ihr euch mit der Nutzung der Kommentarfunktion mit der Speicherung und Verarbeitung eurer Daten durch diese Website einverstanden erklärt. Für die Kommentarfunktion werden neben dem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, die Email-Adresse und der Nutzername gespeichert.

Eure Email-Adresse wird an mich weitergeleitet, wenn ihr einen Kommentar auf diesen Seiten veröffentlicht. Wenn ihr das nicht möchtet, seht bitte davon ab, einen Kommentar zu posten.

Du kannst Nachfolgekommentare durch Setzen des Häkchens rechts unter dem Kommentarfeld abonnieren. Google informiert dich dann mit dem Hinweis auf deine Widerrufsmöglichkeiten durch eine Mail an die Adresse, die du in deinem Profil hinterlegt hast. Wenn du das Häkchen entfernst, wird das Abonnement gelöscht und dir eine entsprechende Nachricht übersandt.Du kannst deinen eigenen Kommentar jederzeit selber wieder löschen oder durch mich entfernen lassen.
Beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklärst Du Dich ebenfalls einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten abgespeichert werden können.

Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung und die Datenschutzerklärung von Google unter https://policies.google.com/privacy?hl=de
gelesen hast und akzeptierst.

Meine Datenschutzerklärung findest du auf der rechten Seite unterhalb meines Profils.

LG, Varis