Samstag, 22. Juni 2019

KW 26/19: Vorfreude

Hallo ihr Lieben! Bald geht es los nach Schottland und ich kann es schon gar nicht mehr erwarten! Am liebsten würde ich sofort losdüsen, aber ich muss mich noch etwas in Geduld üben. Die Klamotten sind schon alle rausgelegt und dieses Wochenende werde ich den ganzen Elektronikkram zusammensuchen. Da kommt einiges zusammen. Ich bin schon sooooo gespannt :)

In der letzten Woche war es hier ordentlich heiß und schwül. Am Mittwoch haben wir knapp 40°C erreicht und am Donnerstag Abend hat uns die Sintfkut getroffen. So einen Wolkenbruch habe ich schon lange nicht mehr erlebt.



Den Pflanzen gefällt das offensichtlich, denn so üppig war die Vegetation schon lange nicht mehr. Und es gibt Früchte im Überfluss: Zwetschenbaum, Quittenbaum und Brombeere biegen sich. Bei den Zwetschgen und Brombeeren dürfen sich heuer die Insekten freuen. Ich befürchte, dass die gerade dann reif werden, wenn wir nicht da sind. Und die Tomaten machen mir auch etwas Sorgen. Ich habe sie heuer extra über einen Monat später ausgesät, damit sie später Früchte entwickeln. Leider ist diese Rechnung nicht aufgegangen. Sie sind früher dran als sonst und es hängt schon alles voll mit dicken Tomaten. Noch sind sie grün und ich hoffe, dass sie die fünf Wochen bis zu unserer Rückkehr noch durchhalten. Ansonsten ist zumindest der erste Schwung Tomaten heuer für die Katz. Was lernen wir daraus? Im Sommer sollte man nicht in den Urlaub fahren, wenn man Obst und Gemüse anbaut. Aber nach Schottland kann man nunmal nur im Sommer, wenn man auch was davon haben will. Naja, wird schon werden.

Die wunderschöne Rosenpracht neigt sich jetzt langsam dem Ende zu. Unglaublich, wie üppig sie heuer geblüht haben. Hier ist noch eine der letzten, rosigen Schönheiten.


Wandern waren wir in den letzten Wochen nicht mehr und werden auch bis zum Urlaub nicht mehr gehen. Ich bin einfach zu sehr mit der Recherche für Schottland beschäftigt und muss zusehen, dass ich damit neben der Arbeit noch vor dem Urlaub fertig werden. Ab Anfang August könnt ihr euch dann auf Schottland-Videos freuen und wandern gehen wir dann natürlich auch wieder.

Zwei Wandervideos gibt es aber noch für euch bis wir nach Schottland aufbrechen. Heute entführe ich euch zur Höllenbachalm. Viel Spaß beim Ansehen!



Kommentare:

  1. Ich bin schon supergespannt auf Deine Reiseberichte. Ich bin schon gespannt auf Deine Eindrücke und Erlebnisse.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch schon supergespannt auf das Land 😀

      Löschen
  2. Gute Reise nach und in Schottland. Ich lese mit den SuS grad Braveheart ... Und guck den Film. Mega schön da oben. Liebe Grüsse zu dir. Regula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Ich habe auch schon soviel Schönes über das Land in Filmen gesehen und freu mich schon, dass live erleben zu können.
      LG, Varis

      Löschen
  3. Liebe Varis,

    die Vorfreude steigt, aber so soll es ja auch sein. :-)
    Wir hatten am Donnerstagabend einen Starkregen, war schon heftig, aber zum Glück war es keine Sintflut.
    Stimmt, in diesem Jahr biegen sich die Bäume vor Obst, es gibt wahnsinnig viele Kirschen bei uns. Die Stare freuen sich auch darüber.
    Ist halt immer problematisch, wenn man im Sommer weg fährt und einen Garten hat, in dem es dann etwas zu ernten gibt.
    Ich hoffe, es gibt doch noch etwas zu ernten, wenn ihr wieder zurück kommt.

    Dein Video ist wieder allererste Sahne, da bin ich euch gerne auf der Wanderung gefolgt. Der Weg zur Höllenbachalm ist wirklich toll.Von der Brotzeit zu Beginn nehme ich mir gerne etwas mit.:-)

    Liebe Grüße und hab ein schönes Wochenende
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich sehr, dass es dir gefallen hat, liebe Christa. Ein wenig was zu Ernten wird hoffentlich schon übrig bleiben 🙈
      LG, Varis

      Löschen
  4. Eure Tomaten sind eindeutig viel weiter als unsere. Aber wir hatten es auch noch nicht so warm. Genießt die Schottlandreise. Die wird gewiss herrlich.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heuer haben es die Tomaten besonders eilig. Aber sie müssen sich noch fünf Wochen zusammenreißen 😛🙈
      LG, Varis

      Löschen
  5. So, jetzt war ich auf der Höllenbachalm und jetzt würde mich ja etwas sehr interessieren?
    Wer bestimmt, welche Tour gemacht wird? Einstimmig oder überstimmt? *gg*
    Und wie lange müsst Ihr anreisen bis zum Ausgangspunkt?

    Vielleicht magst Du antworten Varis.
    Ihr seid immer so fröhlich unterwegs - was ich ja auch sehr mag - aber ich könnt mir schon vorstellen,
    dass der eine oder andere, eben an dem Tag, grad nicht so begeistert ist vom Ziel.

    Liebe Grüße..... ich hab ja einiges nachzulesen im Blog
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, liebe Elisabetta. Wir entscheiden immer gemeinsam, wo es hingehen wird. Welche Tour dann an einem bestimmten Tag ausgesucht wird, hängt auch vom Wetter ab, ob die Wege grad begehbar sind und ob eine Alm offen hat oder nicht (es geht nix über eine schöne Almbrotzeit :) ) Wir sind gerne in der Natur und entdecken gerne neue Touren. Unstimmigkeiten gibts da keine. Schön ist’s überall und wenn man eine Tour nicht jetzt geht, dann kommt sie halt später mal dran.
      Die Anreise liegt immer so bei 45 bis 60 min. Wenn’s mal weiter rein ins Berchtesgadener Land geht auch mal 90 min. Eine längere Anfahrt ist für einen Tagesausflug zu stressig. Deshalb ist unser „Jagdrevier“ weitestgehend auf den Chiemgau und das Berchtesgadener Land beschränkt. Zumindest außerhalb der Urlaubszeit.
      Ich wünsch dir eine schöne Woche!
      LG, Varis

      Löschen
  6. ...da wünsche ich euch schon jetzt, dass euch wenn überhaupt nur leichte Nieselregen in Schottland überraschen ;-))
    Bei uns haben Apfel- und Zwetschgenbaum in diesem Jahr eine "Produktionspause" ;-( - muss auch mal sein!
    Schönen Sonntag,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, nicht das wir so abgeduscht werden wie in Südtirol 😜
      Produktionspause muss auch sein. Ist bei unseren Obstbäumen auch so.
      Dir eine schöne Woche!
      LG, Varis

      Löschen
  7. Gebt acht in Schottland haben die Schafe auf den Strassen Vortrittsrecht ( oder besser gesagt sie nehmen es sich) Und das Wetter wechselt ja stündlich. Das mit der Rosenpracht kann ich bestätigen, aber unsere Tomaten lassen sich dieses Jahr Zeit. Aber gegen einen Schottischen Whisky als Mitbringsel verwertet eure Ferien Gartenbetreuung sicher die reifen Gartenfrüchte.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf die Määähmaschinen geben wir schon Acht. Wir kennen das noch aus Irland. Da haben Schafe auch Vorfahrt :D Ich hoffe ja, dass uns der Wettergott gut gesinnt ist :)
      LG, Varis

      Löschen
  8. Hallo Varis,
    ich wünsche euch eine tolle Zeit in Schottland. Die Highlands sind einfach wunderschön.
    Liebe Grüße
    ivonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen, lieben Dank! Icg freu mich schon total :)
      LG, Varis

      Löschen
  9. Liebe Varis,
    ich kann deine Vorfreude sehr gut verstehen. Bin ja schon selber auf deine Urlaubsberichte gespannt. Bei uns war es letzte Woche auch sehr warm und jetzt soll es noch heißer werden. Nur das bei uns das Wasser von oben fehlt. Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir brutzeln auch vor uns hin, aber irgendwie gewöhnt man sich dran.
      LG, Varis

      Löschen
  10. Liebe Varis,
    ach, ich freu mich auch schon so auf Deine Reiseberichte aus Schottland!
    Aber ich habe auch die Wanderund zur Hollenbachalm genossen! Auf den Käseteller hätte ich jetzt auch Lust :O))))
    Der Regenguss war ja ganz schön, so hatten wir auch einige in den letzten Wochen .... zum Glück aber gab es keine Schäden!
    Hab eine wunderschöne neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, liebe Claudia! Mittlerweile geht mir das Wandern schon sehr ab, aber neben den Urlaubsvorbereitungen bleibt einfach keine Zeit mehr. Aber jetzt geht es ja bald los :)
      Dir ein schönes Wochenende!
      LG, Varis

      Löschen
  11. Hallo du Liebe,
    ja, den Obst-Pflanzen gefällt der Wettermix aus Extremregen und Extremhitze offenbar ganz gut. Momentan sieht es bei mir mal wieder nach einer tollen Apfelernte aus, mal sehen, was dann tatsächlich kommt. Was das sommerliche auf Urlaub fahren betrifft: Ich glaube, Juni ist auch eine ganz gute Zeit für Britannien, Skandinavien und dergleichen: Sowohl in Schottland als auch in Irland hatten wir im Juni sehr gutes Wetter. Garantien gibt es sowieso nie. Ich war mal im Hochsommer in England-Schottland und hatte von 21 Tagen 19 Regentage und in der Folge eine Bronchitis, und ich war mal im April in London und Cornwall und hatte zwei Wochen lang Sonnenschein pur... Möge es bei euch mindestens so schön sein wie bei uns damals im April!
    Hab eine feine neue Woche!
    Alles Liebe, Traude
    https://rostrose.blogspot.com/2019/06/von-mohnblumen-holunderbluten-phil-und.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, liebe Traude! Ich beobachte schon die ganze Zeit die Wettervorhersagen für Schottland, weil ich noch das Regendesaster von letzten Südtirolurlaub im Hinterkopf habe :D Ich hoffe, dass wir diesmal mehr Glück mit dem Wetter haben. Im Norden weiß man das ja nie so genau.
      Dir ein schönes Wochenende!
      LG, Varis

      Löschen
  12. liebe Varis,
    ich will euch auch wunderschöne Urlaubstage in Schottland wünschen, und ich freue mich natürlich schon auf deine Berichte oder vielleicht auch Filmchen :-)

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  13. Vielen Dank, liebe Heidi :) Filmchen gibts ganz bestimmt. Bin ja schon die ganze Zeit am Vorbereiten :D
    Dir ein schönes Wochenende!
    LG, Varis

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass ihr euch die Zeit für einen Kommentar nehmt. Ich freue mich sehr über jeden einzelnen!

Bitte beachtet vor dem Kommentieren, dass ihr euch mit der Nutzung der Kommentarfunktion mit der Speicherung und Verarbeitung eurer Daten durch diese Website einverstanden erklärt. Für die Kommentarfunktion werden neben dem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, die Email-Adresse und der Nutzername gespeichert.

Eure Email-Adresse wird an mich weitergeleitet, wenn ihr einen Kommentar auf diesen Seiten veröffentlicht. Wenn ihr das nicht möchtet, seht bitte davon ab, einen Kommentar zu posten.

Du kannst Nachfolgekommentare durch Setzen des Häkchens rechts unter dem Kommentarfeld abonnieren. Google informiert dich dann mit dem Hinweis auf deine Widerrufsmöglichkeiten durch eine Mail an die Adresse, die du in deinem Profil hinterlegt hast. Wenn du das Häkchen entfernst, wird das Abonnement gelöscht und dir eine entsprechende Nachricht übersandt.Du kannst deinen eigenen Kommentar jederzeit selber wieder löschen oder durch mich entfernen lassen.
Beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklärst Du Dich ebenfalls einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten abgespeichert werden können.

Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung und die Datenschutzerklärung von Google unter https://policies.google.com/privacy?hl=de
gelesen hast und akzeptierst.

Meine Datenschutzerklärung findest du auf der rechten Seite unterhalb meines Profils.

LG, Varis